Er ist gefallen!

Foto des halb demontierten Apparates aus den Siebziger Jahren im Ihmezentrum, Hannover-Linden

Endlich! Nachdem dieser hässliche apparat, der mich schon zu heiteren kommentaren zur laufenden propaganda um diese ruinenbaustelle ohne bauarbeiter bewegt hat, seit den siebziger jahren vor sich hingerostet ist, ohne dass sich mal jemand erbarmt hätte, ihn wegzuflexen, wurde er zumindest vor ein paar wochen vom boden gelöst und liegt jetzt als schrotttrümmer im architekturtrümmer des ihmezentrums. (Die auf dem schild referenzierte schranke existiert übrigens schon seit jahrzehnten nicht mehr.)

Jetzt muss sich nur noch jemand finden, der den schrott zum schrotthändler am lindener hafen bringt. Dann könnte Lars Windhorst, der gegenwärtige betrüger und staatsgeldabzocker, endlich auch mal eine einnahme verbuchen.

Oh, das wäre zu viel aufwand? Na gut, dann liegt der schrott da eben noch ein paar jahrzehnte rum.

Aber eins hat er immerhin geschafft: Ich kann auf die scheiß-PR, die von lokalen scheißjornalisten jedesmal einfach wiedergegeben wird, als wäre sie eine richtige meldung, nicht mehr mit diesem spottenden, realsatirischen bild reagieren. Das macht aber nichts, denn ich habe noch viele andere bilder, um die lügen bloßzustellen. Das hier zum beispiel, wenn mal wieder die stinkenden scheißlügen aus der selbsternannten „zukunftswerkstatt ihmezentrum“ rauskwellen. Oder auch einfach nur ein foto der natürlichen begrünung der substanz, die inzwischen übrigens sogar noch weiter vorangeschritten ist. Vielleicht müsste er dann bei der vorstellung seiner pläne auch nicht mehr so sparsam sein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.