Prof. dr. Offensichtlich

Nach über einem jahr einer mörderischen scheißseuche, bei der die infekzjon in sehr vielen fällen nur zu leichten oder gar keinen symptomen führt, bei der aber das ganze schöne scheißjahr lang nur leute auf das scheißvirus getestet wurden, die symptome entwickelt haben, hat sich prof. dr. Offensichtlich im auftrag des robert-koch-institutes mal eine zufallsstichprobe genommen und rd. 2.300 menschen aus scheißberlin symptomunabhängig durchgetestet. Das ergebnis ist erschütternd und völlig unerwartet: es gibt tatsächlich noch viel mehr infizierte, als die von staatsinstituten geschönten infekzjonszahlen angeben.

Demnach gab es in dem Bezirk 2,2 mal mehr Covid-Fälle als bisher bekannt. Die Daten beziehen sich vor allem auf die zweite Novemberhälfte 2020

Niemand, ich wiederhole, niemand hätte damit rechnen können!!!elf!1! Klar, dass man so erschütternde und völlig unerwartete tatsachen nur auf einer geheimpressekonferenz vermelden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.