Der pestarzt mal wieder

Sehen Sie, da sind wir schon. Sie hat sich demaskiert. Kein Argument, aber viel Haltung. Sagt sie mir, was Schund ist. Und natürlich mag ich es nicht, wenn jemand so ankommt. Es nervt mich. Kann ich nicht leiden. Da steht jemand im Brustton der Empörung vor mir und entscheidet für mich, was ich lesen darf und was nicht. Das ist wie auf YouTube, bei dem sie mir inzwischen die abweichenden Virologen und andere als untragbar etikettierte Minderheitenstatements rauslöschen, damit ich nicht sehen kann, was die zu sagen haben. Weil mir die Fähigkeit, mir selbst ein Bild zu machen, nirgendwo mehr zugetraut wird. Weil Free Speech jetzt auch Hate ist. Oder zumindest auf einer Stufe damit steht. Und diese Selbstverständlichkeit der Dränger und Gängler hat extrem zugenommen in den letzten Jahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.