Gender des tages

Als Texterin und Journalistin begreife ich nicht, wie das ausgerechnet so viele Medien mitmachen können – das sind doch Textprofis mit Sprachgefühl […] Wenn künftig von Schlittschuhläufern und Schlittschuhläuferinnen die Rede ist, sehe ich keine Menschengruppe mehr. Die Kinder fehlen. Die Diversen übrigens auch. Ich sehe eine Gruppe von männlichen und eine Gruppe von weiblichen Schlittschuhläufern. Ich muss bei den Frauen stehen und die Männer sind woanders

[Archivversjon]

Vor allem sind es hirnfickprofis mit hirnfickgefühl, die anderen menschen ins gehirnchen ficken wollen.

Die gute nachricht des tages

Wegen der Corona-Pandemie sind 2020 so wenige Menschen bei Straßenunfällen gestorben wie noch nie. Im vergangenen Jahr kamen 2724 Menschen im Straßenverkehr ums Leben – das sind rund 11 Prozent weniger als im Jahr zuvor […] Auch die Anzahl der Verletzten ist 2020 deutlich zurückgegangen – die Zahl ist um 14,7 Prozent auf rund 328.000 Personen gesunken

[Archivversjon]

Das reicht zwar nicht aus, um die von den p’litischen schraubenlockerungen verursachten unnötigen corona-toten und unter corona-spätfolgenden leidenden menschen aufzuwiegen (da kommen demnächst noch ein paar zehn- bis hunderttausend durch die wiederaufnahme der mit staatsgewalt durchgesetzten zwangsbeschulung an den antihygjenischen BRD-zwangsschulen hinzu, dieses zusätzliche verrecken wird in zwei bis vier wochen erstmal in der statistik sichtbar), aber man freut sich im moment ja schon über weniges…

Irgendwie muss man doch mit corona geld machen können…

Als bummstagsabgeordneter hat man doch ein scheißleben, irgendwie muss man ja ein paar groschen dazuverdienen. Georg Nüßlein von der CSU, stellvertretender obermotz der CDU/CSU-frakzjon im bummstag, hat da wohl eine kreative kwelle für ein nebeneinkommen gefunden [archivversjon]. Was für ein jammer, dass seine immunität aufgehoben wurde und er es auf einmal mit ermittlungen der staatsanvergewaltschaft zu tun bekommt:

Wie die Generalstaatsanwaltschaft München auf Anfrage des Münchner Merkurs mitteilt, wird aktuell ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts der Bestechlichkeit und Bestechung von Mandatsträgern gegen zwei Beschuldigte im Zusammenhang mit dem Kauf von Corona-Masken durchgeführt. Zuvor hob der Bundestag die Immunität von CSU-Politiker Georg Nüßlein auf. Am Donnerstag werden 13 Objekte in Deutschland und in Lichtenstein durchsucht, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt mit. Beweismaterial werde sichergestellt und ausgewertet. Bei dem zweiten Beschuldigten handelt es sich offenbar um den Chef des Maskenherstellers. Beim Tatvorwurf der Abgeordneten-Bestechung ermittelt immer die Generalstaatsanwaltschaft

Um was geht es? Lt. dem deutschsprachigen fachblatt für häjhtspietsch und fäjhknjuhs geht es um 650.000 øre für die eigene tasche, und…

Berichten von Bild zufolge floss der Provisions-Betrag von aktuell angenommenen 650.000 Euro an Georg Nüßleins Firma Tectum Holding GmbH, die sich in Bayern befindet. Das Geld soll nicht versteuert worden sein, lautet unter anderem der Vorwurf der Münchner Generalstaatsanwaltschaft

…die anlage CDU/CSU für die angabe von einnahmen aus kriminellen tätigkeiten hat der Georg bei seiner steuererklärung auch nicht ausgefüllt.

Genossen, vergesst die revoluzjon!

Denn jetzt sorgt toyota für das friedliche sozjale miteinander in der von toyota-technik totalüberwachten stadt! Alle probleme gelöst. Gebt die städte den konzernen!!!ölf!1!!!1!

Und wer sagt, dass es keine technischen lösungen für sozjale probleme gibt, der verbreitet häjhtspietsch und fäjhknjuhs! Die wahrheit steht in den PResseerklärungen von toyota, und wenn sie zehnmal wie eine realsatire des kapitalismus aussehen. Sieht man ja schon daran, dass die kwantitätsjornalisten von scheißheise so eine PResseerklärung einfach abschreiben und völlig kommentarlos als wahrheit präsentieren.

Ach, das ehemalige fachmagazin hat geld für die nicht als werbung gekennzeichnete schleichreklame gekriegt?

Na, dann ist ja alles gut!

Stirb, scheißjornalist, stirb! Verrecke, heise onlein, verrecke! Und nehmt eure intelligenzverachtende und nach scheiße stinkende scheißschleichwerbung mit ins krematorium, damit sie brenne, brenne, brenne!