Zensur des tages

Großartige Bilder von Georgy Kurasov! Die würde ich alle bei mir aufhängen. Aber wieso muss ich erst Tor bemühen, um auf die österreichische Seite klassikmagazine.com zu gelangen? Haben die deutschen Jugendschützer die wieder zensiert bzw. bei Google angeschwärzt, weil die Jugend beim Anblick kubistischer Titten sittlich gefährdet wird?

Weia!

Die ära Trump ist vorbei…

…und jetzt gibt es gleich wieder wieder bomben. Wir sollten froh darüber sein, dass der mars unbewohnt ist, sonst würden sie den auch noch bombadieren. Und der BRD-jornalist schreibt dann die PResseerklärung ab und nennt es eine „unzweideutige botschaft“. Komisch, den massenmordanschlag vom 11. september 2001 hat er ganz anders genannt, der jornalist. Das waren aber auch nicht die USA. (Jedenfalls nicht nach der darstellung der USA.)

Das einzige…

Das einzige, was die hl. röm.-kath. kinderfickersekte noch interessiert, ist, wenn ihre schäfchen und damit das ganze schöne geld aus der kirchensteuer vor ihnen weglaufen. Auf menschliche stimmen hören die nicht, und schon gar nicht, wenn diese liebe und gerechtigkeit einfordern. Aber bei massenhaften kirchenaustritten wird es ein bisschen gefährlich für die organisierte kriminalität zum systematischen sexuellen kindesmissbrauch. Am ende müssen die vielleicht sogar noch ihren zusammengeraubten landbesitz verkaufen, um weiterprotzen zu können.

In diesem sinne: lauft weg, liebe schäfchen, lauft so schnell ihr könnt! 🐑️

Dieser Jesus aus nazaret, den die kristlichen scheißkirchen immer als sympatieträger und erlöser hinstellen, ohne auch nur auf ein einziges wort von ihm zu achten, der war auch kein krist und schon gar kein katolik, sondern jude — wurde also jahrhundertelang in kristlichem schriftgut und an den kristlichen kirchen ganz offen und unverhohlen als schwein dargestellt. Der beste tag für einen austritt aus den kristlichen scheißkirchen ist heute! Nur gestern wäre ein noch besserer tag gewesen.