Das ist die perfekte welle…

Angesichts einer beginnenden dritten Corona-Welle hat das Robert Koch-Institut (RKI) zur weiteren Einhaltung der Schutzmaßnahmen aufgerufen. „Diese dritte Welle müssen wir gemeinsam so flach halten wie möglich“, sagte Institutschef Lothar Wieler

[Archivversjon gegen den von der scheißp’litik der BRD zum gesetz gemachten zwang zur so genannten depublikazjon (das wort meint: löschung) der inhalte des mit einer kwasiwohnungssteuer finanzierten BRD-parteienstaatsfunks]

Herr Wieler, sie hochbezahlter mitpropagandist, feind und widerling in brot und lohn der gegenwärtigen bummsregierung und obermotz eines bundesinstitutes, dessen vorsätzlich irreführende benennung eine beleidigung für Robert Koch ist, sagen sie das BITTE MAL der gegenwärtigen bummsregierung mit ihren diversen schraubenlockerungen! Mich kann das gebot der stunde schon lange im arsche lecken. Ich bin an dieser dritten welle, die VORSÄTZLICH und PLANVOLL von SCHREIBTISCHTÄTERN aus p’litik und verwaltung herbeigeführt wurde, völlig unschuldig, und ich lasse mir da auch von einem widerlichen typen wie ihnen keine mitschuld zusprechen. Und, herr Wieler, sie unappetitliche leibespforte, die von der scheißtagesschau des BRD-parteienstaatsfunks verstärkt unter anderem ausgerechnet mich dazu auffordert, irgendwas zu tun: ERKLÄREN SIE BITTE DEN REGIERUNGEN UND VERWALTUNGEN DER SCHEIẞ-BRD MAL GANZ GANZ DEUTLICH UND FÜR JEDEN MENSCHEN VÖLLIG UNMISSVERSTÄNDLICH, DASS SICH DAS SCHEIẞVIRUS NICHT FÜR „DIE MÄRKTE“ INTERESSIERT! Das wäre unendlich viel wichtiger. Die gefährlichsten „coronaleugner“ sind nämlich nicht ein paar demonstranten, sondern die coronaleugner aus p’litik und verwaltung. Wenn sie das nicht tun, machen sie sich mitschuldig, denn sie verweigern das ja wider besseren wissens. Aber das ist ihnen vermutlich scheißegal, sie haben ja eh nix zu befürchten, sie lügner, feind und loch, und ihre vergütung stimmt ja auch. Ihren äußerungen, die sie leider als satire zu kennzeichnen vergessen haben, entnehme ich…

Die Pandemie sei ein Marathon, so Wieler – man sei nun im letzten, besonders anstrengenden Drittel

…dass sie mit ihren durchhalteparolen und ihren wochenschauartigen einlassungen der marke „wieder ein dorf erobert“ höchstwahrscheinlich auch in den tausend jahren zwischen 1933 und 1945 etwas geworden wären, sie lump, sie!

Die Inzidenzen stiegen bei den unter 60-Jährigen wieder an – und seit Mitte Februar bei den Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren „sehr rasant“

Ach, deshalb wurden die antihygjenischen BRD-zwangsschulen — nein, nicht die privilegierten-schule, auf die sie und das geschmeiß ihres unerfreulichen freundeskreises wohl ihre eigenen kinder schicken — wieder aufgemacht. Unter bedingungen, die kein anderes ergebnis erwarten ließen. Ohne deutliche warnung durch das Robert-Koch-beleidigungsinstitut, das von den gleichen leuten finanziert wird, die hier kinder verheizen. Um das vorherzusehen, musste man nicht einmal eine universität besucht zu haben. Ihnen war vorher völlig klar, was passieren wird.

Es werde noch dauern, bis der Großteil der Bevölkerung geimpft ist, so Wieler

Herr durchhaltepropagandist, wo zum hackenden henker bleibt die da völlig unverzichtbare kritik an genau denen, die diese zustände herbeiführen und verursachen, dass es bis zur weitgehenden durchimpfung wohl noch zwei scheißjahre dauern wird? Ach, genau diese leute bezahlen sie für ihre tätig- und tätlichkeit? Ich verstehe! 🤮️

Die toten der dritten corona-welle, und die vielen überlebenden, die langfristige schäden davontragen werden, unter denen sie möglichlicherweise ihr ganzes scheißleben lang leiden werden, die sind auch ihr werk, herr Wieler vom Robert-Koch-beleidigungsinstitut. So schade, dass sie und ihre scheißkomplizen damit durchkommen werden. Denn die knäste in der BRD sind leider für cannabisraucher, schwarzfahrer und hartz-IV-contäjhnerbrötchendiebe vorbehalten, da ist kein platz mehr für sie.

Hoffentlich haben wir glück und das scheißvirus verträgt auch den kommenden frühling mit seinem licht und seiner wärme nicht so gut. Mir wäre es lieber, wenn man nicht so sehr aufs glück hoffen müsste… und das geht vermutlich nicht nur mir so.

Eine Antwort zu “Das ist die perfekte welle…

  1. Oh, Du gibst Dir immer noch jede Mühe ein Arschloch zu sein, der überhaupt keinen Plan hat und auch nicht haben will, was überhaupt los ist.

    Deine narzisstische Pseudokritik kann jeder durchschauen, der das will – Du Dummbatz!

    Du bist einfach nur noch armselig am winseln – da bringt es auch nichts mehr Dir überhaupt noch Infos zu bieten – deine Meinung (ohne Fakten, sondern nur auf Lügenmärchen aufgebaut) steht fest – felsenfest – jämmerlicher Narzisst Du – Deine Masche mit Deinem Kindheitstrauma, sprich mit den Schülern ist doch auch schon mehr als ausgelutscht!!

    Viel Spaß im Faschismus, denn da wirst Du wieder was werden, wenn Du so weiter machst…. wie verblendet muss man eigentlich sein…. ach egal….

    Du bist nichts weiter mehr als eine weitere entbehrliche Witzfigur im Medizinreligionswahn….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.