Kurz zum katolizismus

Ich finde es völlig folgerichtig, dass die hl. röm.-kath. kinderfickersekte keine homosexuellen menschen segnen will, weil das ja ein höchst unheiliger und lästerlicher segen auf eine sünde wäre. Man stelle dieser sündenvermeidung den hl. röm.-kath. scheißpriester gegenüber, der als BRD-militärgeistlicher hokus pokus die waffen segnet, damit sie auch besser treffen, weihwasser auf bomben und panzer sprenkelt und den betrieb der scheißbundeswehrmacht „seelsorgerisch“ mit aufrechterhält. Dann wird klar, was für ein mörderischer, blutbesoffener, kalter, menschenverachtender scheißverein diese hl. röm.-kath. kinderfickersekte ist. Und es wird klar, warum die BRD diese kinderherzenfressende scheißsekte immer noch erheblich mitfinanziert (zum beispiel werden die obermotze staatlich besoldet, nicht kirchlich) und die kirchensteuer für diesen laden einsammelt.

Der beste tag für einen kirchenaustritt ist heute. Nein, eigentlich schon gestern. Und das reichskonkordat muss weg!

Datenschleuder des tages

Name, Adresse, Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft, Ausweisnummer, Corona-Testergebnis: Aufgrund einer Sicherheitslücke waren sensible Daten mehrerer Corona-Testzentren in Deutschland und Österreich unzureichend geschützt über das Internet abrufbar. Betroffen sind mehr als 136.000 Covid-19-Testergebnisse von mehr als 80.000 Personen

Nein, für den zugriff auf diese daten brauchte man weder irgendwelche häckertuhls noch vertiefte kenntnisse. Das ging einfach mit dem webbrauser.

Auch weiterhin viel spaß beim festen und tiefgläubigen glauben an den datenschutz bei euren ganz besonders sensiblen gesundheitsdaten, egal, ob euch eure scheißkrankenkasse irgendwelche äpps andrehen will, oder ob euch euer scheißstaat irgendwelche „elektronischen impfnachweise“ andrehen will, die man eigentlich auch gut in preiswerter und garantiert datenschonender papierform auf einem impfpass machen könnte. Die liste wäxt und wäxt und wäxt.

Ich hatte mich schon „gefreut“…

Ich habe eben wirklich kurz gedacht, Hadmut Danisch habe sich inzwischen so verrannt, dass er auf kompressjonsartefakte reinfällt. Aber nein, so doof ist er nicht. Das überlässt er denen, die daran glauben, dass wir von reptiloiden beherrscht werden — und immer wieder so richtig erdrückende „beweise“ in hochkomprimiertem videomaterjal gefunden haben, um ihre lustige tese zu stützen. Tatsächlich nimmt er den bullschitt gut auseinander.

Aber es ist schon ein interessanter einblick in die „denkmuster“ der leute, die glauben, dass Donald Trump ein guter präsident der USA war… 🧟‍♀️️

Während ihr von der propaganda auf die große geldverbrennung für die corona-äpp 2.0 vorbereitet werdet…

Die Gesundheitsämter sollen flächendeckend eine neue Software zur Nachverfolgung von Corona-Fällen nutzen. Doch die Umsetzung stockt laut Kontraste-Recherchen weiter. Daten müssen noch immer per Hand abgetippt werden

[Archivversjon]

Grüße auch an Jens Spahn, der lieber auf abraten seines ministerjums hin den apotekern apotekenpreise für FFP2-masken in den arsch bläst, als sich mal darum zu kümmern, dass die gesundheitsämter technisch unterstützt werden oder dass die bundesbehörde RKI — von mir liebevoll „Robert-Koch-beleidigungsinstitut“ genannt — auch das exportformat der verwendeten softwäjhr akzeptiert, so dass man das problem zentral angeht, statt es in ein paar hundert ämtern kostenaufwändig lokal zu behandeln. Meine fresse!

Gruß auch an Angela „bleierne raute“ Merkel, die diesen inkompetenten vollpfosten mit kaufmannsausbildung und ohne medizinische ahnung in amt, würden und pfründen gesetzt hat und dort hält.

Schlagzeile des tages

Umwelt:
Die flugreisen der zukunft könnten mit essensabfällen betrieben werden

Ein riesenerfolg, bravo, bravo! Nachdem es irgendwann für grünen-wähler in ihren scheißautos ökosprit gab und man endlich brot tanken konnte, war das nur der näxste, eigentlich überfällige schritt. Endlich wird klar, was man mit der hochsubvenzjonierten landwirtschaftlichen überprodukzjon anfangen kann: einfach anzünden und flugzeuge damit betreiben! Hej, Elon Musk, guck doch mal, ob du deine scheißraketen auch mit essen in die umlaufbahn schießen kannst!

Und nun zum klima

Grönland ist in den zurückliegenden 1,1 Millionen Jahren wohl mindestens einmal eisfrei gewesen […] Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass der grönländische Eisschild empfindlicher auf steigende Temperaturen reagiert als bisher angenommen. Würde er heute vollständig abschmelzen, stiege der Meeresspiegel weltweit um etwa sechs Meter, was Küstenregionen und -städte überfluten würde

„Recht auf vergessen“ des tages

Der Munitionsskandal bei der KSK kann leider nicht aufgeklärt werden. Jemand hat die Logs für 2018 gelöscht […] spielen wir halt das Backup ein. Gibt es anscheinend nicht. Warum auch

Außerhalb der bundeswehrmacht ist strafvereitelung im amt ja strafbar. Hat die bundeswehrmacht da etwa einen „rechtsfreien raum“ für solche machenschaften bekommen?