So so, „die langsamkeit liegt am impfstoffmangel“

Denn stetig werden mehr Impfdosen geliefert als gespritzt. Mitte Februar gab es noch etwa 1,5 Millionen ungenutzte Dosen. Einen Monat später waren es bereits 3 Millionen, und zwar noch vor dem zwischenzeitlichen Stopp des AstraZeneca-Impfstoffs am 15. März

[Archivversjon]

Scheint ja doch eher daran zu liegen, dass die BRD bei der organisazjon der impfungen im hauptstadtflughafenmaßstab verkackt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..