Nein, @tagesschau

Doch noch immer ist wegen der Feiertage unklar, wie verlässlich die Zahlen sind

[Archivversjon]

Nein, tagesschau, das ist nicht „wegen der feiertage“ unklar, sondern weil auch nach über einem jahr scheißcorona niemand dafür gesorgt hat, dass die täglichen meldezahlen verlässlich sind. Warum nicht? Es scheint ja wichtigeres zu geben. Und so haben wir seit vielen, vielen monaten einen sieben-tage-zyklus in den offizjell verlautbarten zahlen, und wenn dann mal weihnachten, ostern, pfingsten, der erste mai oder ein kaputtes faxgerät dazwischen kommt — ja, die gesundheitsämter melden immer noch auf gefaxten zetteln, die dann wieder abgetippt werden, weil sich in über einem jahr nicht einmal ein azubi gefunden hat, der schnell eine excel-vorlage und ein kleines makro für eine automatisierte klicki-klicki-meldung gemacht hat — dann sind die zahlen halt viele tage lang „unklar“. Müsst ihr weiter so vermelden, ihr staatsfrommen kwatschjornalisten, müsst ihr melden als sei es ein naturgesetz. Kann man halt nix machen. Sind halt feiertage. Meine fresse! Für wie blöd haltet ihr eigentlich die zuleser und zuschauer?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.