Wie auch, im lande der angst und unterschwelligen zustimmung?

Die Szene dokumentierte eine mitfahrende Person in der Straßenbahn. Menschen, die einschreiten, sind auf der Sequenz nicht zu sehen

Vermutlich hat nicht mal jemand zu scheinem scheißhändi gegriffen und die polizei angerufen. Waren alle zu sehr beschäftigt mit katzenfotos auf finster-gram, mit fratzenbuchen und mit dummen spielen.

Eine Antwort zu “Wie auch, im lande der angst und unterschwelligen zustimmung?

  1. Soweit ich das in dem Screenshot erkenne trug der Täter keine vorgeschriebene Corona-Maske. Wo sind die Denunzianten in Deutschland, wenn man sie wirklich braucht? Wir sind wohl in erster Linie Duckmäuser, dann Denunzianten und dann kommt lange nichts …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.