Sogar in der tagesschau-redakzjon…

Sogar in der tagesschau-redakzjon ist es inzwischen angekommen, dass die offizjellen inzidenzen und anderen staatlichen zahlenwerke rund um corona eher so schätzeisen als belastbare daten sind [archivversjon] — aber dennoch zur grundlage für weitreichende beschränkungen gemacht werden.

Sind die Inzidenzwerte aber einmal veröffentlicht, werden sie „eingefroren“

Diese einsicht wird die tagesschau-redakzjon aber nicht daran hindern, die offizjellen zahlenwerke rund um corona auch weiterhin jeden verdammten scheißabend mit blauem ernst als wahrheit zu vermelden, völlig unrelativiert, versteht sich, nicht einmal durch eine kleine texteinblendung als zweifelhaft markiert. Genau wie die lottozahlen und den DAX.

Vielen menschen ist bei der beschäftigung mit den offizjellen daten ja schon relativ früh der deutliche sieben-tage-zyklus in den zahlen aufgefallen, der nichts mit dem virus zu tun haben kann, sondern eher mit einem meldewesen, bei dem man froh ist, dass keine brieftauben mehr benutzt werden. Und dieses meldewesen haben wir immer noch. Nach vierzehn verdammten scheißmonaten coronaseuche!

Eine Antwort zu “Sogar in der tagesschau-redakzjon…

  1. Nach 23 Uhr, wo kaum einer noch zuschaut, und irgendwo im Webwust versteckt, was keiner liest, erwarte ich von den Öffentlich-Schrecklichen noch ehrlichere Investigativbeiträge zur Corona-Probibition. Aber um 20 Uhr zur Primetime wird die übliche Propaganda gesendet, immer und immer wieder. Das ist der Unterschied.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.