Scheiß auf menschenleben, so schönes geld!

Die Mitarbeiter der Seilbahn-Betreiberfirma haben gestanden, die Notbremse absichtlich abgeschaltet zu haben

[Archivversjon]

Tja, wenn „die märkte“ über notbremsen entscheiden, gibts halt tote.

Eine Antwort zu “Scheiß auf menschenleben, so schönes geld!

  1. 1963 waren die abgeschaltete Notbremse noch das Ticket in den „freien“ Westen.
    //Durchbruch Lok 234//
    2021 im „freien“ Westen das in den Tod. So ändern sich die Zeiten.
    Nur die Passagiere wussten damals wie heute nichts davon.
    Und irgendwie habe ich das unbestimmte Gefühl, dass es in dieser Gesellschaft keine funktionierenden Notbremsen (mehr) gibt und keiner merkt was davon, keiner will es wissen und folglich ist auch niemand®™ beunruhigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.