đŸŒïž Neues aus bananistan đŸŒïž

Heute gibt es mal eine pandemiegroße packung förderung der organisierten kriminalitĂ€t mit dem geld, das wehrlosen arbeitern von der scheiß-BRD aus der tasche gezogen wird.

Na, könnt ihr noch daran erinnern, wie uns die stinkenden p’litikermĂ€uler in jede kamera und in jedes mikrofon gekwasselt haben, dass wir bald wieder trotz der weiterlaufenden scheißseuche ein bisschen normalitĂ€t in der BRD haben, weil ĂŒberall getestet und getestet wird? Ich hĂ€tte es ja besser gefunden, wenn geimpft worden wĂ€re, aber ich wĂŒrde ja auch einen schwangerschaftstest nicht als verhĂŒtungsmittel betrachten.

Und dann haben unsere nebenverdienstempfÀnger mit bummstaghintergrund ein ganz tolles gesetz ausbaldowert, das halbseidenen geschÀftemachern ganz tolle geschÀfte ermöglicht [archivversjon]:

Abrechnen können die Teststellen pro BĂŒrgertest 18 Euro, die sich aufteilen in zwölf Euro fĂŒr die eigentliche Testung und bis zu sechs Euro fĂŒr das Material […] Weder die GesundheitsĂ€mter noch die KassenĂ€rztlichen Vereinigungen oder das Bundesamt und schon gar nicht das Gesundheitsministerium fĂŒhlen sich zustĂ€ndig, zu kontrollieren, ob bei der Abrechnung alles korrekt lĂ€uft […] Die Testzentren dĂŒrfen keine Namen und keine Anschrift der Getesteten ĂŒbermitteln, sie mĂŒssen noch nicht mal nachweisen, dass sie ĂŒberhaupt Antigentests eingekauft haben. Stattdessen reicht es, wenn sie den KassenĂ€rztlichen Vereinigungen lediglich die nackte Zahl der Getesteten ohne jeglichen Beleg ĂŒbermitteln – und schon bekommen sie kurze Zeit spĂ€ter das Geld ĂŒberwiesen

Lest mal die einzelheiten bei der aktuellen kamera des BRD-staatsfernsehens ARD weiter.

Ich bin ja mal gespannt, welche unserer werten volxzertreter da diesmal im vorfeld ein paar milljönchen milde gabe bekommen haben, um so ein paradies fĂŒr betrĂŒger zu schaffen. Gruß auch an bummskrankheitsminister Jens „totalversager“ Spahn und an Angela „bleierne raute“ Merkel! Und natĂŒrlich an die scheiß-SPD, die scheiß-CDU und die scheiß-CSU, die das alles in ganzer breite mitmachen und die mitglieder dieser scheißparteien, die das alles mittragen.

Dass betrogen wird, ist ĂŒbrigens keine verschwörungsteorie, sondern aus den dargelegten zahlen völlig offensichtlich, wenn es auch von den ARD-scheißjornalisten nicht kurz durch eine einfache rechnung aufgeschlossen wird:

So hat MediCan am Standort MĂŒnster-Gievenbeck innerhalb einer Woche 3600 BĂŒrgertests gemeldet, darunter war aber kein einziger positiver. Am Standort Köln Marsdorf war unter den 9200 BĂŒrgertests innerhalb der vergangenen Woche ebenfalls kein einziger positiv und in Essen bei Ikea waren von 12.199 dort gemeldeten BĂŒrgertests genau 12.199 negativ

Das macht insgesamt rd. 25.000 tests, von denen kein einziger postiv gewesen sein soll. Der gleichen meldung kann man entnehmen, dass mindestens einer von 700 tests positiv ist.

Die wahrscheinlichkeit, bei einer positivrate von 1/700 in einem test keinen positiven zu haben, ist (1-1/700); die wahrscheinlichkeit, in zwei tests keinen positiven zu haben, ist (1-1/700)^2 oder rd. 0,997, die wahrscheinlichkeit in n tests keinen positiven zu haben, ist (1-1/700)^n. Jeder realschulabgÀnger sollte das nachvollziehen und mit einem dieser praktischen taschenrechner ausrechnen können. Wer es nicht nachvollziehen kann, frage bitte einfach mal einen menschen, der rechnen kann.

Die wahrscheinlichkeit, in 25.000 tests keinen einzigen positiven zu haben, ist…

Screenshot meines Desktop-Taschenrechners, der die Wahrscheinlichkeit fĂŒr dieses Ereignis anzeigt: 3,00879975891e-16

…in ihrer bruchteil-von-billjardstel-grĂ¶ĂŸenordnung so scheiße unfassbar astronomisch klein, dass man das ereignis getrost als unmöglich bezeichnen kann. Um die grĂ¶ĂŸenordnung dieser wahrscheinlichkeit einmal klar zu machen: dieses gesamtergebnis ist rd. 24 milljonen mal unwahrscheinlicher, als dass man im BRD-zahlenlotto 6 aus 49 einen sexer mit superzahl erzielt, wenn man ein einziges mal genau einen tipp abgibt (keinen ganzen tippschein, nur ein kasten). FĂŒr einen indizjenbeweis vor gericht wĂ€re das völlig ausreichend. Es sind in der BRD schon menschen fĂŒr sehr viel schwĂ€chere indizjen fĂŒr lange jahre ins gefĂ€ngnis weggeschlossen worden.

Diese organisiert kriminelle klitsche MediCan macht also gerade einen ordentlichen reibach mit nix als betrug, betrug und betrug. Die „testergebnisse“ stimmen nicht. Sie sind das papier nicht wert, auf dem sie gedruckt werden. Da macht die „neue normalitĂ€t“ doch gleich noch viel mehr spaß!

Vermutlich hatte die tagesschau-redakzjon gerade keinen taschenrechner zu hand oder hat in der jornalistenschule nicht gelernt, wie man so eine maschine benutzt, sonst hÀtte sie das gewiss in ihre meldung reingeschrieben.

Ich wage ĂŒbrigens eine prognose: FĂŒr diesen völlig offensichtlichen betrug wird kein mensch vor ein gericht gestellt werden oder gar in ein gefĂ€ngnis gesteckt werden. Das ginge ja auch gar nicht. Da ist gar kein platz mehr. Die gefĂ€ngnisse sind ja schon proppenvoll mit schwarzfahrern, cannabisrauchern und hartz-IV-contĂ€jhnerbrötchendieben. đŸ€źïž

11 Antworten zu “đŸŒïž Neues aus bananistan đŸŒïž

  1. Alles Nullproblemo, es lĂ€uft alles wunderbar nach Plan. Und wenn die Politiker ihre Ärsche zugekniffen haben, darf man sich an den Folgen erfreuen.

    Wenn man sich die kleinen Meldungen so ansieht, wird in 5 bis 15 Jahren es natĂŒrlich keinen Schuldigen geben. Anordnungen bis hin zu Drohungen, Bußgelder, PrĂŒgel, Denunzieren, Maskenpflicht, usw. sind stets ja nur „Empfehlungen“ gewesen.

    [ Pharmaunternehmer will sich nicht gegen Corona impfen lassen: „Will nicht meine DNA verfĂ€lschen“ ]

    Eine nĂ€here ErklĂ€rung was er mit DNA VerfĂ€lschung meint, will er nicht geben. Schon gar nicht, was offensichtlich mit dem „Stoff“ nicht stimmt. Das ist auch bei einer verschmutzten, experimentellen „Gentherapie“, mit ungewissen Ausgang gar nicht nötig. Es sind auch schon zu viele geimpft, da spielt die Wahrheit jetzt auch keine Rolle mehr.

    [ Mehr als 10000 Menschen sind sinnlos gestorben, Sie Idiot ]

    Naja, die Briten sind ja nicht die Einzigen, die den Verstand völlig verloren haben.

    [ Impfen hat noch nie einen Virus beseitigt. Die Grippe Viren sind auch noch da, trotz guter Impfung. Da schreit niemand nach Pandemie oder Lockdown bis zum Ende aller Tage. Maskenzwang bei Grippe? Da haben sogar Politiker einen den Vogel gezeigt. ]

    Ich erinnere mich noch an Aussagen der Politiker Blödköpfe, zu Beginn von Corona. „Was soll der Unsinn? Corona ist nur ein Schnupfen und kaum schlimmer als eine heftige Grippe.“ Man erwĂ€hnte auch etwas ĂŒber Wuan. Was das wohl war? Dann erkannte man das GeschĂ€ftspotential und es lief wie am SchnĂŒrchen, bis heute.

    [ Wie wurde die schwarze Pest, die ein wenig schlimmer als Corona war, damals in Deutschland eigentlich „besiegt“. Von Durchimpfen ist mir nichts bekannt. Die schwarze Pest gibt es ĂŒbrigens neben Polio usw. heute immer noch. ]

    Nun mit der schwarzen Pest konnte man eben noch keine Kasse machen, wie bei Corona. Bei all den wohl Tausenden Biolaboren, ist es natĂŒrlich unmöglich, das modifizierte Erreger „entwischen“ können. Bei einem modifizierten Erreger, finden sich Merkmale die Ă€hnlich dem sind, „Made in China“. Das ist natĂŒrlich nur ein GerĂŒcht, denn sogar Top Virologen sind ja alle nur unfĂ€hige StĂŒmper, die maßlos ĂŒbertreiben.

    [ Totimpfen und Krankimpfen ist nur eine Lösung, wenn die Politiker, Pharmabosse usw. regelmĂ€ĂŸig durchgeimpft und totgetestet werden. Denn sie sind die einzigen Schwerkranken, die an einer Paranoia „Pandemie zum Selberbasteln“ leiden. ]

    Und nicht vergessen. Eines nicht mehr fernen Tages, stehen wir locker auf einen kleinen Berg von Milliarden Leichen. Ein bedauerlicherweise unerklÀrlicher Unfall.

    Merkel: „Ich bezweifle, dass ein großer Schaden entstand. Alle diese Impfstoffe haben eine bedingte Zulassung, im Laufe dieser bedingten Zulassung sammeln wir zum ersten Mal Erfahrung, was passiert, wenn dieser Impfstoff fĂŒr Millionen von Menschen angewandt wird.“

    [ Ich weiß gar nicht was Sie wollen, es lĂ€uft doch alles Bestens. In 20 Jahren lachen wir darĂŒber ]

    In der Tat, es lĂ€uft alles Bestens. Die Corona Maßnahmen haben mehr GeschĂ€digte, Tote erzeugt, als wenn man schlicht weg gar nichts gemacht hĂ€tte. Der eigentliche Impfschaden kommt erst noch. Was an Kindern noch ĂŒbrig ist, wird zu nichts mehr zu gebrauchen sein. FĂŒr die meisten Geimpften, sofern sie ĂŒberleben, wird es gelinde ausgedrĂŒckt schwierig werden.

    ( Das Problem SpĂ€tschĂ€den durch eine Impfung liegt darin, das viele Jahre vergehen können. Dazu kommt, wer weiß denn in 5 bis 10 Jahren, woran es liegt? Daten, Fakten, Studien werden heute gelöscht, verfĂ€lscht oder gar nicht erst erhoben. Kriminelle verwischen immer ihre Spuren. Wie soll man in 5 bis 10 Jahren also eine Behandlung machen, ohne Diagnose? Das Auto Immunsystem ist irreparabel verzerrt. Die DNA verfĂ€lscht. Keine Behandlung schlĂ€gt an. )

    „Das Traurige ist doch, kaum einer erfasst das wahre Ausmaß des Verbrechen an der ganzen Menschheit, dessen Folgen sogar die ĂŒbelsten Verschwörungstheorien in den Schatten stellen werden.“

    Statt zu retten was noch zu retten ist, reitet man sich immer tiefer rein und macht alles noch viel schlimmer. Glaubt man wirklich, das die Ärzte in naher Zukunft Zauberer sein werden?

    • Und ne Buddel voll Rum! Na, wieder mal voll drauf, Du wahnhaft paranoider Suffkopp?

      Das muss man auch erst einmal schaffen: Gleichzeitig die inzwischen bereits recht gut dokumentierten möglichen Langzeitfolgen einer Corona-Infektion verharmlosen bis leugnen, aber wegen noch durch absolut nichts belegbarer (und rein aufgrund mangelnder Bildung herbeihalluzinierter) potentieller, massenhafter Impfnachwirkungen in 5-10 Jahren herumlallen (oben drauf noch natĂŒrlich das MĂ€rchen von der DNA-VerĂ€nderung, wat mut dat mut).

      Du bist echt nicht mehr zu retten, und ich wĂŒrde es Dir wirklich sehr gönnen, wenn Du Dich nicht impfen lĂ€sst und anschließend von einem Deiner Freunde mittelbar auf recht unangenehme Art und Weise getötet wirst. Andererseits: Alkohol soll ja desinfizieren, damit bist Du vermutlich ca. 23h am Tag sicher.

      • @Sep mein SĂŒĂŸer

        Als treuer Systemtroll, der offensichtlich tief im Arsch der Regierung sitzt, bist du reichlich naiv und dĂ€mlich noch dazu. Man muß schon blöd sein einen Regierungsparasiten und Spasti nicht zu erkennen.

        Jede Seite hat seinen Troll und Pausenclown. Kleiner das machst du großartig. Wieder hast du mir den Tag versĂŒĂŸt. Ein Blödkopf der nicht lesen kann bist du auch noch.

        Nichts von meinem Geschwafel beinhaltet ein Wort von mir. Copy & Paste von Meldungen, Meinungen. Aussagen von Personen, die zum Teil vom verlogenen, verbrecherischen System denunziert werden. Jeder 5 JÀhrige kann sich die Links dazu raussuchen. Du kannst es offensichtlich nicht, denn gelesen hast du dort nichts. Oder du bist tatsÀchlich so blidz wie ein 3 JÀhriger.

        Ich wĂŒnsch dir auch was, das du von der nĂ€chsten Polizei Kontrolle totgeprĂŒgelt wirst, denn die Chancen dafĂŒr steigen und steigen. Es wird dir nichts nutzen, dann zu behaupten, fĂŒr gewöhnlich tief im Arsch von Söder, Spahn, Lauterbach zu stecken, denn die erteilen den PrĂŒgel Befehl fĂŒr alle.

        Leute wie du sind mitschuldig an dem Leid und Tod vieler sinnloser Corona Opfer. Jetzt auch noch die Kinder. Ich hoffe deine verdorbene, dekadente Seele wird dafĂŒr brennen.

        SEP = Sozial Eine Pleite

        Fuck You, mich amĂŒsiert du nur. Warum kommentierst du nicht bei Reitschuster.de ? Zu Feige was?! Da beziehst du nĂ€mlich PrĂŒgel, du lahme Pfeife.

        • arum kommentierst du nicht bei Reitschuster.de ? Zu Feige was?! Da beziehst du nĂ€mlich PrĂŒgel, du lahme Pfeife.

          Hui, jetzt habe ich aber Angst.

          Wenn Du kein geistig behinderter Alkoholiker wĂ€rst, wĂŒrde ich jetzt versuchen, Dir zu erklĂ€ren dass man auch ganz privat und ohne dafĂŒr bezahlt zu werden anderer Meinung sein kann als Du. Und dass ich das Handeln der Regierung nirgends verteidige sondern sie ganz im Gegenteil fĂŒr vollkommen inkompetente Versager halte, mich aber trotzdem ĂŒber arme Irre, die noch dĂ€mlicher als unsere Regierung sind, lustig mache. Denn nur dass die Regierung Mist ist, bedeutet eben keinesfalls, dass Du und Deine BrĂŒder im Geiste recht habt und keine wahnsinnigen Geisteskranken seid.

          Spare ich mir aber, weil Du es nicht begreifen wĂŒrdest 😉

          • @Sep mein SĂŒĂŸer
            Noch ein letzter Nachschlag nur fĂŒr dich. Du entlarvst dich selbst und argumentierst wie Drosten.

            [ .. Entnervter Drosten nach kritischer Nachfrage von RKI-Experten: „Troll dich!“ .. ]

            https://de.rt.com/inland/118223-troll-dich-drosten-beschimpft-rki/

            Mal Spaß bei Seite. Du solltest dir wirklich mal Sorgen machen.

            Anerkannte Virologen, die nachweisbar schlimme Pandenien gemeistert haben sind also auch Rum saufende Vollidioten? Merkst du eigentlich noch was?

            https://reitschuster.de/post/die-hinweise-auf-die-labor-these-verdichten-sich/

            „Das Problem des Nachweises ist doch, die Chinesen weigern sich das manipulierte Corona Original herauszugeben. Die manipulierten Marker wĂŒrde man dann finden. FĂŒr China ist die Sache noch lange nicht gelaufen. In solchen Laboren werden zum Teil harmlosen Viren, neue Funktionen implantiert. Ein wenn du so willst regulĂ€rer Vorgang. Das macht sie aber fĂŒr Menschen gefĂ€hrlich. So macht man aus einem Schnupfen eine gefĂ€hrliche Pandemie. Ist halte Corona fĂŒr einen Unfall, denn die Chinesen halte ich nicht fĂŒr so blöd, nur fĂŒr feige, was es aber noch schlimmer macht. Der Fehler ließe sich nĂ€mlich auch heute noch korrigieren. Corona ist nicht der einzige Unfall der entwichen ist.“

            ( Ich habe nichts gegen dich mein SĂŒĂŸer, du bist echt unterhaltsam. Ich rate dir dringend sich wie Politiker im zurĂŒckrudern zu ĂŒben. Es gibt gibt Seiten die per Copy & Paste „sichern“ was so manche Schreiben, so das sich hinterher niemand herausreden kann. Auch dein (mein) Unsinn wurde registriert. Über bestimmte Such Algorithmen ist das per Computer nĂ€mlich gar kein Problem. Elias Schwerdtfeger sagt selbst: Ich lasse den Pc fĂŒr mich arbeiten. Es gibt ja nicht nur Tools. Eines sollte klar sein, die Corona AffĂ€re wird enden und dann wird alles aufgearbeitet. Allein schon aus dem Grund der vielen unnötig GeschĂ€digten, Toten. Vom wirtschaftlichen Schaden, psychologischen Katastrophen rede ich gar nicht erst. Die Impffolgen haben zum Teil schon begonnen. Zu viele Geimpfte mĂŒssen intensiv behandelt werden. Zu viele davon ĂŒberleben es nicht. Zu viele mĂŒssen mit sinnlosen SchĂ€den leben.“

            Ein letzter Tip fĂŒr dich. Gute Verschwörungstheoretiker Seiten, werden von anerkannten Wissenschaftlern, Top Virologen usw., aus guten GrĂŒnden anonym „gefĂŒttert“. Das lĂ€ĂŸt sich am fachlichen Design nĂ€mlich erkennen, welche gewöhnliche Verschwörungstheoretiker Seiten nicht aufweisen. Aber mit dem Lesen und kapieren hast du es nicht so. Macht nichts, du wirst es auf die bittere Weise noch lernen. Aber dann ist es womöglich zu spĂ€t.

            Ich wĂŒnsche dir ganz ehrlich alles Gute, du wirst es, wie alle anderen auch brauchen. Damit du glĂŒcklich sterben kannst. Ich bin schon lĂ€nger unheilbar schwer krank. Eine Folge von ImpfschĂ€den. Meinen Geburtstag noch zu erleben im nĂ€chsten Jahr steht 90 zu 10 gegen mich. Aber nicht heulen, sterben gehört zum Leben dazu und ich freue mich sogar darauf. Viel GlĂŒck mein SĂŒĂŸer.

          • Was hat das ganze wirre Gebrabbel denn nun damit zu tun, ob das Virus im Labor entstanden ist? Muss bzw. sollte man dann nichts dagegen unternehmen und sich einfach umbringen lassen?
            Tut mir leid, aber ich kann Deinen bzw. „euren“ Argumentationen einfach nicht folgen.

            Wenn das im Labor entstanden oder dort untersucht und entwichen sein sollte, dann muss man eben zusĂ€tzlich zu den Maßnahmen solche Labore besser kontrollieren und reglementieren. Und nicht die ganze Welt infizieren.

            Und ja, ich weiß auch, dass es sowas wie die Wayback-Machine und sonstige Archiv-Tools gibt, und zwar so seit ungefĂ€hr 20 Jahren. Deshalb schreibe ich ja genau so wenig unter meinem Klarnamen wie Du, weil eben Fanatiker aller Art, ganz so wie Du und Deine Freunde auch, so gerne „Listen“ mit „Feinden“ anlegen, fĂŒr die Zeit wenn sie „an der Macht“ sind.

            Zu dem „fachlichen Design“ sage ich jetzt mal nur: Unter Dunning-Kruger im Endstadium leidende Leute wie Du sind i.d.R. schon damit ĂŒberfordert, ein rein weißes Blatt Papier zu „designen“. Dass das ĂŒber Dich sowieso nur aussagt, dass Du Anschein ĂŒber Inhalt stellst, merkst Du ja nicht einmal – tĂ€te ich wenn ich mit 5 Promille Nonsens ins Internet kĂŒbelte, allerdings sicher auch nicht 😉

            ImpfschĂ€den, aufgrund derer Du unheilbar krank 70(+) wurdest und die Dich nicht davon abhalten, stundenlang das Internet vollzukoten, is klar. Bestimmt hast Du als einziger Mensch auf der Welt schon vor Jahren eine dieser skandalösen, neuen mRNA-Impfungen gegen Corona bekommen, oder Bill Gates hat persönlich vermittels Nanochip-Impfstoffen und Cartmans Analsonde an Dir experimentiert. Ich bin ĂŒbrigens der Kaiser von China. Und Jesus.

            Ich verspreche Dir auf jedenfalls feierlich, ganz bestimmt nicht aufgrund Deines Ablebens zu heulen 😉

  2. Hey Seb, wo lassen Sie sich impfen? Oder sind Sie StaatstrĂ€ger bzw ĂŒ70?
    Oder reden Sie von einem möglichen Ersttermin in 3+ Monaten?
    Oder etwa im Ausland?

    Noch mehr Rauch um gar nichts mehr.

    • Oder etwa im Ausland?

      Der tuhrismus, um sich in russland oder in der slowakei sputnik v fixen zu lassen, ist eine sehr reale sache geworden, ĂŒber die menschen mit etwas geld öfter mal nachdenken, auch wenn jornalisten nicht so viel davon reden und schreiben. Er ist ĂŒbrigens auch ein denkmal des scheppernden totalversagens dieser bundesregierung der CSPDU unter Angela „bleierne raute“ Merkel.

    • Ich hatte das „GlĂŒck“ aufgrund einiger unschöner Vorerkrankungen schon dran zu sein. Ich wĂŒrde aber dringend davon abraten, sich diese zuzuziehen, nur um in den Genuss einer Impfung zu kommen und wĂŒrde fröhlich mit jedem tauschen, der dafĂŒr noch Monate auf die Impfung warten muss.

      Es ist ja auch nicht so, dass ich das völlig unkritisch sehe, dass diese Impfstoffe doch recht zĂŒgig zugelassen wurden (auch wenn an der Technik ja schon jahrelang von vielen Teams weltweit geforscht wurde, das wird von den Antivaxxern ja auch vollstĂ€ndig unterschlagen). Es ist aber nun einfach mal so, dass fĂŒr eine großen Teil der Bevölkerung (die meisten haben keine Ahnung, dass ca., 1/3 sog. Risikogruppen angehört) die Wahrscheinlichkeit schwerer SchĂ€den oder des Todes bei Corona-Infektion eben weit höher ist als bei einer Impfung. Und auch bei den Langzeitfolgen weiß man um eine menge ziemlich gruselige Sachen, die dokumentiert und untersucht sind, wĂ€hrend die Belege fĂŒr Langzeitfolgen von Impfungen (bisher) ausschließlich von Impfgegnern „entdeckt“ und bei youtube und auf Schwurbler-Seiten verbreiteten verbreitet werden. Und dabei so argumentieren, als hĂ€tte die (natĂŒrlich wie jede andere High-Profit-Branche kritisierenswerte) Pharmaindustrie tatsĂ€chlich ein Interesse daran, ihre zahlende Kundschaft möglichst schnell zum Zwecke der eigenen Pleite auf null zu reduzieren….

      Deshalb verstehe ich jedenfalls die Idioten nicht, die einerseits predigen, man mĂŒsse das – je nach Alter und Allgemeinzustand moderate bis hohe – Risiko irreparabler/fataler SchĂ€den durch Ansteckung schlicht und einfach als gegeben hinnehmen, wĂ€hrend sie ein locker 100-1000-fach geringeres Risiko durch eine Impfung zum Ende der Welt hochjazzen. Ich kann mir das nur dadurch erklĂ€ren, dass die FĂ€higkeit, die diese Leute im Umgang mit Wahrscheinlichkeiten haben, ungefĂ€hr bei „10 ist irgendwie etwas grĂ¶ĂŸer als 1“ erschöpft sind.

  3. Pingback: „Ums verrecken die schulen aufmachen“ des tages | Schwerdtfegr (beta)

  4. Pingback: Wo die erfreulich niedrigen zahlen und inzidenzwerte herkommen? | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.