Wo die erfreulich niedrigen zahlen und inzidenzwerte herkommen?

Stichproben hätten etwa an einer Teststelle in Köln ergeben, dass statt 70 wirklich genommener Proben fast 1000 abgerechnet worden seien

[Archivversjon]

Natürlich sind die abgerechneten, aber nicht genommenen proben allesamt negativ. Und dann gibt es halt richtig gute zahlen, und gewerbsmäßige betrüger stopfen sich die taschen mit dummen staatsgeld direkt von bummskrankheitsminister Jens „vollständig inkompetent“ Spahn voll. Dabei belegen schon einfache überschlagsrechnungen jenseits jedes vernünftigen zweifels, dass die testergebnisse wertlos sind und dass es sich bei den tests um betrug handelt.

Einmal ganz davon abgesehen, dass die 18 øre pro schnelltest, die von der BRD bezahlt werden, ein ganz schöner mondpreis sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.