Rückblick des tages

Ich war einmal ein Linker. Ich sage es ohne Scham und ganz unbefangen, so wie man über private Dinge spricht, wenn sie schon längst hinter einem liegen

Ich empfehle jedem menschen, der sich für „links“ hält, diesen text zu lesen. Und dann stoßt diesen bourgeois-universitären trollfeminismus privilegierter töchter mit seiner trollgrammatik und dergleichen politfrommen bullschitt verdammt noch mal ab oder sterbt dran!

Es sollte doch schon warnung genug sein, wenn die genderrechtschreibambizjonen vom bürgertum aufgenommen werden…

Eine Antwort zu “Rückblick des tages

  1. Vergiss es! Wer gendert ist entweder Überzeugungstäter oder Mitläufer. Beides keine Zielgruppe für ideologiefreie Argumente oder kritische Selbstreflexion. Da können die Argumente noch so logisch und widerspruchsfrei sein, selbst aus dem besten Samen wird nichts, wenn man ihn auf Beton wirft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.