Wanderwitzfigur des tages

Wie ich eben gerade beim überfliegen der lügen der tagesschau-webseit [archivversjon] gelesen habe, hat sich der neufünflandbeauftragte der CSPDU-bummsregierung unter Angela „bleierne raute“ Merkel etwas despektierlich über das „demokratieverständnis“ der menschen in neufünfland geäußert:

Stattdessen prescht der Ostbeauftragte mit einer Analyse zum Demokratieverständnis der Ostdeutschen vor. Die seien 30 Jahre nach der Deutschen Einheit zum Teil eben immer noch nicht in der Demokratie angekommen, stellt Marco Wanderwitz fest

Nun, herr Wanderwitzfigur, vielleicht sollten sie mal die webseit ihrer eigenen scheißpartei lesen, der CDU. Da kann man nämlich lesen, dass die wähler in der DDR, als sie vor rd. dreißig jahren das erste mal eine richtige wahl, also etwas anderes als falten und einwerfen, hatten, wohl viel besser „in der demokratie angekommen“ waren, denn sie haben die BRD-kwalitätsdemokraten von CDU mit ihrem spitzenkandidaten Lothar die Misere an die macht gewählt [archivversjon]

Wenn sie also so früh und schnell bei der „demokratie“ irgendwelche CDU-kwalitätsdämonkraken mit regierungshintergrund angekommen sind und heute wirken, als wären sie niemals angekommen, dann sind sie wohl davor wieder weggelaufen. Aber die beschäftigung mit den gründen für dieses weglaufen — es gibt verdammt viele nachvollziehbare gründe dafür, und die fangen schon ganz früh nach Kohls „aufkauf und ausverkauf ost“ mit der organisierten kriminalität rund um die treuhand an und hören mit der objektiven parallelgesellschaft der berliner geisterfahrer mit reichstaghintergrund noch lange nicht auf — ist ja nicht so stammtisch wie eine zwischen den zeilen verabreichte äußerung der marke „das sind doch alles faschisten und kommunisten in neufünfland“. Außerdem sieht man nach solcher bewusstwerdung gleich viel weniger wie ein kwalitätsdemokrat aus, wenn man mal wieder sein spiegelbild anbeten will, nicht wahr, herr Wanderwitzfigur?!

Eine wahlempfehlung für ihre tradizjonell bis zum anschlag korrupte scheiß-CDU im landtagswahlkrampf saxen-anhalt ist ihre äußerung übrigens nicht, herr Wanderwitzfigur, sondern ganz im gegenteil.

Eine Antwort zu “Wanderwitzfigur des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.