S/M des tages

Das Thema: die Machenschaften illegaler Primatenhändler. Kleine Schimpansen und Orang-Utans, für die bis zu zehn angehörige Affen, darunter die Mutter, von Wilderen [sic!] ermordet werden, damit Promis wie Justin Bieber mit den Affenbabys auf Instagram posieren können. „Die Nachfrage ist groß, weil diese Babys so süß sind“

Und die leute finden es geil und beherzklicken und beherzklicken. 🤮️

Auch weiterhin viel spaß mit zwitscherchen, fratzenbuch und finster-gram. Eine so genannte schwarmintelligenz tritt übrigens nur dort auf, wo die individuen dumm sind.

Eine Antwort zu “S/M des tages

  1. Die „bessere“ „Tagesspiegel“-Meldung kam von Telepolis
    //Wenn Medien kritisiert werden…//
    Böse Zungen behaupten ja schon der „Tagesspiegel“ sei der neue „Stürmer“.
    Telepolis bzw. heise reagiert auf Kritik übrigens ebenso angepisst wie der „Stürmer“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.