So ein pech aber auch!

Dass diesem bummskriminalamt bei den ermittlungen zum mordanschlag am breitscheidplatz aber auch eine panne nach der anderen passiert [archivversjon]. Ich bin ja mal gespannt, ob die akten zu diesem massenmord aus einem vom BRD-inlandsgeheimdienst „verfassungsschutz“ mit geld gedüngten umfeld auch irgendwann für über hundert jahre als staatsgeheimnis weggeschlossen werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.