Scheiß auf corona, urlaub!

Am Flughafen Düsseldorf ist es heute zum Ferienstart zu teils heftigen Tumulten gekommen. Die Bundespolizei musste einschreiten. Durch aufwendige Einreiseregelungen und zu wenig Personal war es zu langen Warteschlangen gekommen […] Es kam zu Gedränge und teils zu tumultartigen Szenen, weil Passagiere fürchteten, ihren Flug zu verpassen. Einige sollen wütend gegen die Schalter getreten und Dinge heruntergeworfen haben. „Bei den Mitarbeitern herrschte nackte Angst“, so der Sprecher der Abfertigungsfirma. Mehrere hätten fluchtartig ihren Arbeitsplatz verlassen, wodurch die Situation noch verschärft worden sei. Die Polizei konnte aber relativ schnell wieder für Ruhe sorgen. Am Ende waren 40 Beamte im Einsatz

[Archivversjon]

Bringt was schönes aus dem urlaub mit! Das ist die perfekte welle… 😦

Eine Antwort zu “Scheiß auf corona, urlaub!

  1. So oder so: Freiheit. Demokratie und der aufrechte Gang werden es nicht sein. Nachdem sie erst in den Urlaub geflogen sind um die Handtuch-Sau auf den Liegestühlen am Pool rauszulassen, werden sie zu Hause wieder in vorauseilendem Gehorsam duckmäusern, denunzieren und devot weiterleben.

    Wir Deutschen seh’n uns selber gern als fleißig und genügsam,
    als tapfer vor dem Feinde und vor dem Staate fügsam

    Wer hat’s gesagt?
    A. Peter Struck
    B. Steffen Seibert
    C. Franz Beckenbauer
    D. Mailab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.