Eine kleine lekzjon in ökologie…

Eine kleine lekzjon in ökologie holen sich gerade die bewohner von Minnesota (USA) ab: die in der natur ausgesetzten goldfische werden immer fetter und ein immer größeres problem [archivversjon].

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, wie viele waschbären es inzwischen in der BRD gibt? Oder guckt ihr alle nur noch aufs wischfon?

Eine Antwort zu “Eine kleine lekzjon in ökologie…

  1. Ich wohne ja sehr ländlich und bei mir kommen täglich Wildtiere hausnah zu Besuch. Da war säugetiermäßig schon so ziemlich alles dabei: Hauskatzen, Haus-/ Feld-/Schermäuse, Siebenschläfer, Eichhörnchen, Marder, Rehe, Dachse, Füchse, Wildschweine, aber noch kein Waschbär.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.