In hannover wird gemessert

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Südstadt hielten sich die jeweils 20 und 16 Jahre alten Geschwister gegen 23:45 Uhr in der Grünanlage an der Hoppenstedtstraße auf. Eine bislang unbekannte Personengruppe aus Heranwachsenden sprachen die Zwei an und forderten sie unter Vorhalt eines Messers auf Ihre Wertgegenstände auszuhändigen. Die Täter konnten Kopfhörer und einen Rucksack erbeuten

Eine Antwort zu “In hannover wird gemessert

  1. Komisches Rechtssystem. Pieckst man jemand mehr als im gut tut, gibt es praktisch doch nur eine Abmahnung.

    Das man dabei den Abstand nicht einhält, keine Maske trägt, wird nur bei Nena & Co Konzerte hart bestraft. Schwupps, wieder eine böse böse Querdenkerin, die auch noch Fans hat.

    Das Messern ist nicht okay, aber keinen Abstand halten und keine Maske tragen ist unwichtig, solange man nur politisch korrekt ist. Einen mit dem Messer zu löchern ist also politisch korrekt. Das Grillen von Obdachlosen & Co ja dann wohl auch.

    Achja die Einen sind nur Körperverletzer, die Anderen verantwortungslose Massenmörder. Die schlimmsten Verbrecher sind ja die Ungeimpften, nicht die Messer Schwinger. Aber die werden wir sowas von ächten und jeder Bürger wird hinter ihnen her sein, wie der Teufel hinter einer armen Seele.

    Wo jetzt Obdachlose & Co einzuordnen sind, denken wir uns einfach, solange sie nur schön politisch korrekt sind, dürfen sie ja alles machen. Aber immer schön in der Öffentlichkeit das Maul halten, sonst gibt es Prügel von der Corona SS. Oder ein lieber Mitmensch, politisch korrekt übernimmt das und kriegt dafür noch einen Orden. Heute nennt sich das Gesocks Polizei. Früher Schutzmann. Heute ist dieses Mistpack der letzte Dreck.

    Ach wie ich mich auf die schöne neue Corona Welt freue. Die Corona SS Uniform wird mir bestimmt prima stehen. Wen juckt da noch ein paar Messerstecher, wenn er Bürger, politisch korrekt schikanieren kann?

    [ Nicht vergessen, die Meinungen von Kommentatoren sind nicht unbedingt die Meinung des Seitenbetreibers. ]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.