Kennt ihr den schon?

Ihr solltet zur sicherung eures amazon-kontos jetzt amazon eure telefonnummer geben, weil amazon nicht dazu imstande ist, euch verrammelte hardwäjhr mit einem fehlerfreien und nicht angreifbaren programm zur anzeige und zum bekwemen lesen eines textes zu verkaufen:

Das beliebte Lesegerät für E-Books konnte durch einen sehr einfachen Hack übernommen werden. Dadurch konnten die Angreifer sogar in den Besitz des vollständigen Amazon-Kontos gelangen, sollte der Nutzer keine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet haben.

Kommt leute, nach anderthalb jahrzehnten enthirnung durch die ganzen smartdinger, internet-der-dinge-schrottdinger und sonstigen enteignungskompjuter findet ihr das bestimmt auch eine tolle und zielführende idee! Und immer schön den ganzen tinnef kaufen!

Der neue hannöversche nahverkehr

Von Montag bis Freitag, jeweils im Zeitraum von ca. 07:50 Uhr – ca. 20:40 Uhr, wird die Strecke für die Linie 10 im Bereich der Braunstraße gesperrt. In diesem Zeitraum fährt die Linie 10 nur zwischen den Haltestellen Ahlem und Glocksee/Betriebshof (Haltestelle liegt in der Theodor-Krüger-Straße) bzw. Hauptbahnhof/ZOB und Goetheplatz. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird nicht angeboten. Von der Haltestelle Glocksee/Betriebshof ist die Haltestelle Goetheplatz in etwa 8 Minuten zu Fuß zu erreichen, gleiches gilt für die Station Königsworther Platz

Ist ja nur linden und limmer, was da zum „schlendern“ auf der braunstraße genötigt wird. Da wohnen eh nur arme, ausländer und säufer. Ob der puff auf der braunstraße wohl schon wieder geöffnet ist?