Dr. med. Karl Lauterbach (SPD) lügt

Hier behauptet dr. med. Karl Lauterbach, dieser verlogene scheißfeind, öffentlich und entgegen eigenen besseren wissens, dass die corona-impfung nebenwirkungsfrei sei:

Fiepser von Karl Lauterbach, verifiziertes konto, vom 14. august 2021, 01:22 uhr: Stimmt. Und zusätzlich geht es darum, weshalb eine Minderheit der Gesellschaft eine nebenwirkungsfreie Impfung nicht will, obwohl sie gratis ist und ihr Leben und das vieler anderer retten kann. Daher bin ich pessimistisch was freiwillige Opfer für den Klimaschutz betrifft

Nur für den völlig unwahrscheinlichen fall, dass diesem fiepser demnächst etwas zustößt, gibt es hier noch eine archivversjon. Der abweichende zeitstempel der archivversjon liegt daran, dass das zwitscherchen die ortszeit angibt und dass dieses archiv aus einer anderen zeitzone erstellt wurde. Dafür, dass das zwitscherchen die zeitzone nicht anzeigt, kann ich nichts.

Ich wills mal so sagen: wenn dieser scheißfeind und arzt so etwas als arzt zu einem seiner pazjenten sagen würde, um ihn zu einer impfung zu bewegen, dann würde er sich strafbar und haftbar machen. Deshalb ist er vermutlich lieber p’litiker geworden. Da gibts leider weder strafe noch haftung, auch nicht für vorsätzliche lügen. 🤮️

Die partei, in der so ein geschmeiß wie dieser lügner groß wird, müsst ihr unbedingt wählen. Der Olaf Scholz auf den plakaten trägt ja so ein schönes sakko und so eine hübsche krawatte! Und er hat „respekt für dich“ und faselt von „verantwortung für deutschland“…

Wenn man zu viel David Icke gelesen hat…

Weil er Angst hatte, dass seine beiden Kinder zu „Monstern“ werden könnten, tötete der Besitzer einer Surfschule im US-Bundesstaat Kalifornien seine beiden Kinder […] Der Mann soll bei seiner Vernehmung erzählt haben, dass er an Verschwörungsmythen von QAnon und Illuminati glaube. Er habe „Visionen und Zeichen“ gesehen, nach denen seine Frau Schlangen-DNA besitze, die sie an seine Kinder weitergegeben habe

Kleine frage am rande: wie sehen eigentlich die „verschwörungsmyten“ der illuminaten aus? Oder ist David Icke etwa einer von ihnen… 😱️

Hach, jornalisten, die über jeden möglichen scheiß schreiben können und dabei so klar die myten erkennen! Erstaunlich, dass die wirklich glauben, dass jemand für ihre tintenklexerei bezahlen sollte.