Eine Antwort zu “Herzmuskelentzündung nach der coronaimpfung

  1. Ja, jeder Pikser und jede Medikamenteneinnahme ist mit einem Risiko verbunden, auch für den Arzt, dass er etwas falsch macht und dafür zur Rechenschaft gezogen wird. Deswegen sollten eigentlich beide Seiten derartige oder sogar weiterreichende Eingriffe vermeiden, wenn sie nicht unbedingt notwendig sind. Nur dieser medizinische Grundsatz scheint derzeit auch aufgehoben zu sein, ebenso wie unserer Grundrechtetemporären Privilegien, die wir mal hatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..