Noch eine gute corona-meldung

Es zeichnet sich die entwicklung eines medikamentes gegen die langzeitschäden durch das scheißvirus ab:

Verblüffend schnell behob das Mittel Schwäche, Lähmungen und neurologische Ausfallerscheinungen, die für die Spätfolgen einer Coronavirus-Infektion typisch sind […] Die Betroffenen erhielten das experimentelle Mittel in einer einmaligen [!] 75-minütigen Infusion und blieben danach drei Tage unter stationärer Kontrolle […] Bei allen drei Patienten half BC 007 überraschend schnell und effektiv gegen die Long-Covid-Symptome. Schon in den ersten Tagen nach der Infusion nahmen Erschöpfung, Tremor und Lähmungserscheinungen der Betroffenen ab und ihre zuvor starken neurologischen Ausfälle besserten sich zusehends […] Die Besserung bestätigte sich auch in den klinische [sic!] Messungen

Zwar weiß noch niemand so genau, warum das herzmedikament wirkt, aber das wird sicherlich in der kommenden studie sehr genau untersucht werden. Wer unter den langzeitfolgen von corona leidet und verzweifelt genug ist: die uniklinik erlangen sucht nach ein paar menschlichen versuchskaninchen für ihre forschungen. Einfach auf den verlinkten text klicken.

2 Antworten zu “Noch eine gute corona-meldung

  1. Noch ein experimentelles Mittel. Toll. Die Rechnung für die Pharmaindustrie geht mal wieder auf.

    Die zu erwartenden Nebenwirkungen, Millionen Geschädigte, großzügig behandelt mit diesem Mittel, spült weitere Milliarden in die Kasse.

    Bei eventuellen Störungen des Mittels, wie nochmals Nebenwirkungen und Spätfolgen, rauschen weitere Milliarden für abermals nötige Medikamente in die prallen Kasse.

    Corona ist eine Goldgrube, die beste Idee neben den dreckigen Medikamenten und den Wundermitteln.

  2. Oh ha. Was für ein Futter für die ganzen Verschwörungsspinner. „Ja woher kommt denn so schnell so ein Mittel her? Das hatten die doch im gleichen Labor wie auch den Virus! Das ist ALLES geplant!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.