Lebensmittelrückruf des tages

Heute gibt es mal ganz viel naturweisheit und gesundheit vom antroposofenabfütterer weleda:

Produktbezeichnung: Naturweisheit Meine Vitalquelle, Chargenbezeichnung 3654D und 3655D Naturweisheit Meine Immunformel, Chargenbezeichnung 3652D und 3653D

Grund des Rückrufes: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten Rückstände von Ethylenoxid befinden

Willkommen im klub, versteinerte steinerjünger! Gegen reingekipptes ethylenoxid hilft weder eurytmie an der kwelle noch vergrabener hornmist im acker noch irgendein anderer magisch-vorwissenschaftlicher firlefanz, und die mondfase ist da auch scheißegal.

Allen antroposofen und allen ernährungsgläubigen dieser welt wünsche ich auch weiterhin einen gesegneten appetit.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat da eine sache rausgekriegt, die glaubt man einfach nicht: wenn man sich im mund die geschmacksreize energiereicher nahrung gibt, aber im magen kommt nichts von dieser energie an, dann hilft das nicht beim abnehmen, sondern macht noch viel mehr hunger.

Zuckerersatzstoffe haben zwar selbst keine Kalorien, können aber bei manchen Menschen den Appetit steigern und so das Abnehmen erschweren. Dies bestätigen nun Hirnscans und Verhaltenstests nach dem Genuss zuckerhaltiger oder zuckerfreier Limonade. Das süßstoffhaltige Getränk verstärkt demnach die Lust auf Kalorienhaltiges im Gehirn. Besonders deutlich ist dieser Effekt bei Frauen und bei Menschen mit ausgeprägtem Übergewicht

Niemand, ich wiederhole: niemand hätte damit rechnen können!!1!

Mehr artenvielfalt im schilderwald!

In hessen werden motorradfahrer jetzt mit 200 kiloeuro teuren anzeigetafeln darauf hingewiesen, dass sie zu laut sind. Natürlich sind die 200 kiloeuro nur die anschaffungskosten, nicht die betriebskosten für den zukünftigen elektroschrott. Als ob die davon angesprochenwerdensollenden motorfurzer nicht selbst wüssten, dass sie unverschämt und gesundheitsgefährdend laut sind. Aber statt einfach zum lärmschutz wie früher ein mit rd. 350 øre relativ preiswertes VZ 255 aufzustellen, gibts in hessen halt simulierten lärmschutz mit displäjh- und blinketafel, die nichts verbietet und nichts gebietet, sondern einfach nur eine unverbindliche empfehlung gibt. Ist ja nicht das eigene geld, das die entscheider in den verkehrtausschüssen da verbrennen. Und hej, man hat was getan!!1!

(Ja, ich weiß, dass die zielgruppe eine minderheit von asozjalen vollidjoten mit kronischem hoden- und hirnschwundsyndrom ist. Genau wie die bratschädel mit ihren künstlich laut gemachten scheißautos, die im gegensatz zu derartigen motorradfahrern erfreulicherweise immer wieder mal von der polizei aus dem verkehr gezogen werden. Aber genau diese minderheit von arschgeburten mit motorhintergrund wird auf so eine tafel einfach scheißen. Selbst, wenn die tafel blinkt und trötet. Die wissen selbst, wie asozjal sie sind, und die finden das geil.)

Der unterschied zwischen BRD und frankreich

In frankreich werden korrupte großp’litiker auch mal verurteilt und verknastet, wenn sie es ein bisschen übertreiben und sich dann mit p’litiküblichem faselschwall vor gericht rausreden wollen [archivversjon]. In der BRD kann das natürlich nicht passieren, da werden die korrupten arschlöcher dank der ständigen arbeit des p’litisch-jornalistischen komplexes nicht einmal von den wählern abgewählt, und so etwas geht schon mal gar nicht:

Die Haftstrafe ist höher als von der Staatsanwaltschaft gefordert

👍️

Jetzt wird aber HART durchgegriffen…

im erbarmungslosen und aufopferungsvollen TOTALEN KRIEG gegen die DROGEN [Archivversjon]; der siegesruhm der fuffzich polizistys aus zwickau mit ihrem treuen drogenkampfhund wird unvergänglich sein:

In Limbach-Oberfrohna hat es am Mittwoch eine Drogenrazzia gegeben. Wie die Polizei mitteilte, wurden dabei die Pestalozzi-Oberschule, die Gerhart-Hauptmann-Oberschule und das Berufliche Schulzentrum für Technik durchsucht. Laut Polizei hatte es Hinweise darauf gegeben, dass an diesen Schulen Drogen im Umlauf sind. Die Kriminalpolizei fand dabei in einer Schule auf der Toilette geringe Mengen Marihuana […] Die Maßnahme richtete sich gegen neun beschuldigte Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Bei einzelnen Beschuldigten wurden laut Polizei ebenfalls kleine Reste von Marihuana festgestellt […] Es waren 50 Beamtinnen und Beamte und ein Drogenspürhund im Einsatz

Hej, werte polizeibeamtys des freistaates saxen: wenn ihr mal richtige erfolgsmeldungen produzieren wollt, dann dürft ihr so etwas nicht in zwickau machen, sondern müsst mit euren fuffzich polizistys mit schnupperhündchen mal hier nach hannover-linden kommen. Aber auf euren hund müsst ihr da echt ein bisschen aufpassen. Der wird an jeder ecke, in jeder grünanlage, an jedem hauseingang und vor ganz vielen fenstern heftig schwanzwedelnd anschlagen und vor lauter aufregung immer ganz kurz vorm kollaps stehen. Ich mein ja nur: wenn ich die kiffe schon überall riechen kann. 🤣️

Ach, es geht gar nicht um erfolge…

Laut der Polizeidirektion Zwickau sollte der großangelegte Einsatz auch eine abschreckende und präventive Wirkung haben

…sondern um einschüchternde polizeistaatliche willkür jenseits jeder verhältnismäßigkeit? Ich verstehe.

Klima des tages

Huch, das habe ich gar nicht mitbekommen, und ich lache doch immer so gern. Das ZDF — also der zentralistische ableger des mit einer kwasisteuer aufs wohnen finanzierte BRD-parteienstaatsfunks — so: wir müssen mal was gegen die kli-kla-klimakatastrofe tun und überall modernere kohlekraftwerke bauen. 🔥️

Genau! Das wirds bringen!!1! 🤦‍♂️️

(Übrigens soll mir keiner was vom klima erzählen, so lange die menschen weiterhin alles anzünden, was brennbar ist. „Machen wir eine kohlendioxidsteuer, machen wir doch alles teurer, so dass die ärmsten darunter zu leiden haben“, sagt das arschloch, während menschen in der BRD für den braunkohleabbau enteignet werden. Ja, für den abbau von brennstoff, nicht etwa zur durchsetzung eines grundrechts auf wohnen. Die scheißp’litiker und ihre nach scheiße stinkenden speichellecker, die scheißjornalisten, die da ein gutes, propagandistisch ausbeutbares tema gefunden haben, um die massenverarmung in der BRD weiter voranzutreiben, können mich mal am arsch lecken und bitte möglichst schnell klimaneutral verwesen!)