Eine Antwort zu “Jornalismus eben, scheißjornalismus von feinden und arschlöchern!

  1. Merkel und ihre Bande überlassen nichts dem Zufall.

    Woher sollen Infos kommen? Den Medien, zu dämlich wie feige, sind Berichte & Co verboten. Oben sitzt der Boss, mit angelegten Daumenschrauben. Schreibst du deinen Mist nicht, fliegst du raus. Das Krankenhaus Personal hat das Maul zu halten, sonst fliegt es auch raus. Schikanen wie Drohungen gibt es noch als Bonus dazu.

    Normale Behandlungen wie OPs finden kaum statt. Viele sind auch hier bereits tot, da nicht behandelt, operiert. Überwiegend liegen „heimlich“ Geimpfte mit schweren Nebenwirkungen in den Betten. Viele Überleben hier auch nicht.
    (das weiß man auch nur wenn man private Insider hat)

    Eine Statistik der Toten existiert nur Proforma, um gegen Ungeimpfte hetzen zu können. Früher waren die Juden & Co an allen schuld. Heute sind es die Ungeimpften. Überlebende Geimpfte haben ebenfalls das Maul zu halten.

    Wer liest und kennt schon Seiten, wo man interne Infos erhalten kann? Es gibt schon Hardware und Software Lösungen, womit sich Geimpfte von den Ungeimpften trennen lassen.

    Wie Vieh markiert bestimmt der Computer per Auslese Code, wer zur Arbeit rein kann, wer nicht. Hat der Geimpfte seine weiteren Impfungen nicht vorzuweisen, hat er auch unbezahlten Urlaub. Wer nicht mitspielt fliegt ganz raus. Ein ähnliches Ampelsystem, habe ich bei Penny schon lange gesehen. Im Moment wird nur gezählt. Sind zu viele im Laden, steht man draußen vor der roten Ampel. Das Scheißteil hat oft Fehlfunktionen.

    Wer noch an ein Gesetz, Rechte und so glaubt irrt sich. Wenn Verfassungsrichter sich von Merkel und ihren Strolchen zum Dinner laden lassen, stinkt das zum Himmel. Hier vergewissert man sich ob die Rotröcke auch Systemtreu sind. Sonst werden vernebelte Drohungen ins Spiel gebracht, die auch der dümmste Rotrock kapiert. Anträge wegen Befangenheit solcher Rotröcke werden abgewürgt. Ich habe keine Ahnung, wer überhaupt noch das Gesetz vertritt.

    „Wie jemand schon sagte, das ist nur der Anfang .. denn was noch kommt wird niemand glauben wollen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..