Autofurz des tages

Einfach mal den schalldämpfer ausbauen, damit die schleuder auch nach was klingt:

Der gemessene Geräuschpegel von 101 Dezibel entspricht in etwa dem eines Presslufthammers

So schade, dass das gehirn so selten getankt wurde!

Wer die belästigung seiner mitmenschen mit überlauten autos total geil findet: das kostet nur neunzig øre bußgeld. Allerdings ist auch die betriebserlaubnis der scheißkarre erloschen. Und das schmerzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.