Und wieder einmal…

…bezeichnet der BRD-parteienstaatsfunk darstellungen des sexuellen kindesmissbrauches als pornografie [archivversjon]. Müsst ihr verstehen, BRD-bewohner, schwerer sexueller missbrauch an ausgelieferten und nicht einwilligungsfähigen menschen ist genau das gleiche wie pornografie, die von erwaxenen menschen so freiwillig hergestellt wird, wie diese menschen auch sonstige arbeit machen! 🤮️

Wisst ihr übrigens, wo die BRD-polizeien niemals eine razzia gegen sexuellen kindesmissbrauch machen werden? Richtig, in der hl. röm.-kath. kwasistaatskirche der BRD.

Das wahre wort des tages…

…kommt von NGC 6543 aus dem telepolisforum und fasst alles über die gesamtheit der scheißgrünen zusammen, was man zusammenfassen kann:

Die Grünen sind so etwa seit 1985 politisch aktiv, das sind jetzt etwa 35 Jahre. Ich kann mich an viele Friedensdemonstrationen und Hanfparaden erinnern, aber geliefert haben die Grünen noch nie

Hej, aber dafür sprechen die nachrichtenverleser im BRD-parteienstaatsfunk jetzt immer die weibliche form mit einem glottalen plosiv vor -innen. Das ist doch auch ein erfolg für die p’litik der frauenkwotenkanzler*innenpartei!!1!

Schade, dass die nachwaxene generazjon noch einmal auf die gleiche art betrogen werden will wie die generazjonen vor ihr.

Schlangenöl des tages

Auf meikrosoft windohs wird nur noch kohd im kernelmodus ausgeführt, der von meikrosoft digital signiert wurde, haben sie gesagt. Das macht eure kompjuter sicherer, haben sie gesagt.

Mit dem nun entdeckten FiveSys ist zum zweiten Mal in wenigen Monaten verstärkt ein Rootkit aufgetaucht, das über eine gültige, von Microsoft über den WHQL-Zertifizierungsprozess ausgestellte digitale Signatur verfügt. Mit einer solchen gelingt es Angreifern, die Betriebssystembeschränkungen zu umgehen und eigene Module in den Kernel zu laden

Hej, beruhigt euch. Das war erst das zweite mal… und meikrosoft hat sicherlich schon nach dem ersten mal viel sauberer gearbeitet, um nicht jede denkbare schadsoftwäjhr mit meikrosoft-zertifikat zu signieren. Oder? Na, schauen wir mal.

Mag keinen datenschutz bei ihren kunden:

Die deutsche bahn.

Der Schutz der Daten unserer Nutzer ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen. Für einen optimalen Betrieb unserer App und die individuelle Nutzung durch unserer Kunden wird unsere App laufend gemessen und optimiert. Dafür erforderliche Daten verarbeiten die eingesetzten Dienstleister nur für uns, wie im Datenschutzhinweis beschrieben

Natürlich ohne möglichkeit für den bahnkunden, diese vergewohltätigung abzustellen. Als ob preise und leistung der BRD-bananenbahn nicht schon unterirdisch genug wären.

Ich finde es ja immer wieder lustig…

…wenn für geräte, die durch und durch als totalüberwachungswanzen konzipiert wurden, immer wieder einmal softwäjhr angeboten wird, mit der es mehr privatsfäre und weniger überwachung geben sollt.

Leute, wenn ihr weniger überwacht werden wollt, dann kauft euch zum hackenden henker nochmal einfach kompjuter, deren hersteller euch das recht einräumen, selbst darüber zu entscheiden, welche softwäjhr darauf ausgeführt wird. Und schon mit denen habt ihr nicht viel sonne. Aber irgendwelches privatsfären-schlangenöl…

Das hebt den möglichen Datenschutz für alle Android-Nutzer auf ein völlig neues Level

…mag euren „möglichen datenschutz“ auf eine „neue ebene“ heben, aber wenn ihr wissen wollt, wieviele millimeter in welche richtung diese neue ebene liegt, dann sollt ihr euch gefälligst vorstellen, was andere euch in einem artikel suggerieren.

Kompjutersicherheit erzielt man nicht, indem man auf unsicherem systemem ein bisschen antivirus-schlangenöl schmiert, statt sicherere system zu verwenden. Und privatsfäre erzielt man nicht, indem man die wanzen mit privatsfäre-schlangenöl einreibt, sondern indem man die wanzen aus seinem leben so weit entfernt, wie es gerade noch möglich und erträglich ist. Ich werde manchmal als rückständiger technikfeind beschimpft. Weil ich kein scheißwischofon habe und so ein scheißding nicht einmal geschenkt annehmen würde. Beschimpft werde ich von leuten, die mir nicht ruckelfrei erklären können, was der unterschied zwischen analog und digital ist und die nicht einmal elementare vorstellungen davon haben, wie ein kompjuter funkzjoniert und programmiert wird. Und schließlich:

Und das Beste daran, es klappt auch ohne „Root“

Ein kompjuter, auf dem ihr nicht root sind dürft, gehört nicht euch, sondern jemanden anders. Ihr liefert nur kaufpreis, strom und daten. Gehören tut die technikverhindernde überwachungskiste einem anderen. Das ist ganz schön doof, in so etwas kaufpreis, strom und daten reinzustecken, findet ihr nicht?

Also lasst es. Dann braucht ihr auch kein schlangenöl.

(Nichts) neues von der mutter aller durchwegungen

Nachdem die existierende durchwegung des ihmezentrums von der blumenauer straße zur ida-arenhold-brücke jetzt in diesem jahr auch unter dem halbseidenen betrüger Lars Windhorst völlig unerwarteterweise nicht fristgerecht bis jahresende 2021 gelang, wurde die frist für ein weiteres jahr verlängert. Wir haben uns schließlich alle daran gewöhnt, wie bei der ihmezentrum-ruine auf vertragsbrüche reagiert wird. Und hej, warum sollte ein jornalist beim abschreiben der stinkenden PResseerklärungen mal ins archiv gucken? Das geschäft des scheißjornalismus ist ja nicht informazjon, sondern vermarktung von werbeplätzen.

Ich habe keine lust, da jetzt noch einmal die ganze geschichte zusammenzuschreiben und verweise auf einen früheren text mit ganz vielen links auf noch frühere texte. Gruß auch an das sozjaldeokratische kotzmittel Franz Müntefering (SPD)!

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat rausgekriegt, dass starke nervengifte auch für menschen giftig sind:

Nicht nur für Insekten giftig: Bestimmte Abbauprodukte von Neonicotinioid-Pestiziden können auch menschlichen Nervenzellen schaden, wie nun eine Studie belegt

Niemand hätte damit rechnen können!!1!

Auch weiterhin einen gesegneten appetit!

Grüße an den designierten bummskanzler Scholz (SPD)

Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte
150 Milliarden Euro Schaden

[Archivversjon]

Die Bundesregierung scheint sogenannte Cum-Cum-Geschäfte bis heute nicht effektiv zu bekämpfen, obwohl ihr die immensen Verluste, die der Steuerkasse dadurch entstehen, bekannt sind. Namhafte Steuerexperten und Finanzrichter sehen die Verantwortung für den milliardenschweren Steuerdiebstahl auch bei Finanzminister Olaf Scholz und seinem Vorgänger Wolfgang Schäuble, weil sie jahrelang trotz Warnungen keine Maßnahmen ergriffen haben, um dieses Geschäft endgültig zu unterbinden, wie es in anderen Ländern längst geschehen ist

Die unsichtbare hand des marktes eben

Was passiert, wenn man die gewährung so genannter „unantastbarer grundrechte“ an ein dokument koppelt, mit dem eine impfung nachgewiesen wird? Richtig: es entsteht ein markt für gefälschte impfnachweise, auf dem angebot und nachfrage zusammenkommen und mal eben einen preis für diese „unantastbaren grundrechte“ aushandeln:

Mit dem Ende kostenloser Corona-Tests registrieren einige Bundesländer vermehrten Betrug mit gefälschten Impfnachweisen bis hin zu einem regelrechten Handel. Der Profit, den der Verkauf gefälschter Zertifikate nach sich ziehen könne, spreche ein Täterspektrum an, „das zumindest zum Teil auch professionell agiert“, teilte das Landeskriminalamt in Nordrhein-Westfalen auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd) mit

Eine völlig unabsehbare entwicklung!

Und nun zum spocht

Ihr glaubt, der „ganz normale“ menschenhandel und menschenverschleiß im scheißbrüllball ist schon so gaga, dass man ihn nicht mehr steigern kann? Ihr habt euch getäuscht.

Geht noch in den Kindergarten:
Arsenal London verpflichtet Vierjährigen als Nachwuchs-Fußballer

[Archivversjon] | via @benediktg5@twitter.com

Ich wünsche dem vierjährigen eine glückliche kindheit! Und den fußball-geschäftemachern wünsche ich herzkrebs, corona, die pest und einen langsamen und schmerzhaften tod.