DDoS des tages

Im Rahmen des Angriffs haben wir Peaks von 291 Gbit/sec und 278 Millionen Pakete/sec gesehen, beteiligt waren rund 147.000 verschiedenen IP-Adressen […] Die Attacke hat dann im weiteren Verlauf für den Rest der Angriffsdauer keine Störung unserer Dienste mehr bewirken konnte [sic!], unsere Services blieben verfügbar. Die meisten Nutzer haben die Attacken gar nicht richtig mitbekommen

Heise onlein, immer wieder mal die webseit, wo man die richtigen einblicke erst im forum bekommt.

Der aufbau von botnetzen ist heute relativ einfach. Niemand weiß, wie viele milljonen „internetz der dinge“-geräte mit klaffenden und wohlbekannten sicherheitslücken bis hin zum standardpasswort für administrative rechte im internetz hängen, die selbst bei gutem wissen und willen des nutzers niemals eine firmwäjhraktualisierung erhalten, von der überwachungskamera bis hin zum technotinnef. Der käufer kauft ein gerät, freut sich drüber, dass das heute alles so billig geworden ist, schaltet es ein und denkt sich im regelfall gar nix dabei. Die ganzen „smarten“ händis nicht zu vergessen! Die übernahme dieses fabrikneuen technikmülls ist wesentlich einfacher als die übernahme eines „richtigen“ kompjuters und in vielen fällen völlig automatisierbar. Und wenn diese botnetze dann mal von kriminellen benutzt werden, kann man da leider nix gegen machen, ist halt alles unsicher…

Ich finde ja, dass man die klitschen, die so etwas herstellen und auf die welt loslassen um ihren reibach damit zu machen, aber die probleme und folgekosten ihres mülls auf den rest der welt abladen, vollumfänglich in die haftung nehmen muss. Diese haltung ist einfach nur asozjal.

Das problem dabei: wenn man eine haftung für softwäjhr einführt, brechen ganze geschäftsmodelle großer unternehmen weg…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..