Endlich! Corona besiegt!

Esst einfach mehr immunsuppe von maggi!

Foto mitgenommen bei @heavy_chase@twitter.com.

Es sieht übrigens so aus, als ob es sich bei der „immun suppe“ mit echtem deppen leer zeichen um einen fäjhk handelt. Das produkt lässt sich über die suchfunkzjon auf der maggi-homepäjtsch nicht finden.

Kurz verlinkt

Ich gebe zu, ich habe eine ganze Zeit gewankt: Soll ich? Soll ich nicht? Letztlich habe ich mich dagegen entschieden. Ich bleibe ungeimpft. Ich habe Bedenken – und ja, ich bin auch zu einem guten Teil trotzig. Aber das ist der kleinere Teil. Alles, was man jetzt noch tut, um mich zu bedrängen, dient nur einer Sache: Mich psychisch zu zerrütten

Das müssen wir unbedingt bei p’litikern anwenden!!1!

Wenn jemand lügt, verrät sich dies durch zwei blitzschnelle, mit bloßem Auge nicht sichtbare Muskelreaktionen im Gesicht, wie Messungen mittels Elektromyografie (EMG) enthüllen. Demnach zuckt je nach Person entweder ein Muskel in der Wange oder über der Augenbraue. In einem ersten Test konnte ein darauf trainiertes KI-System auf diese Weise Lügen zu 73 Prozent richtig erkennen – menschliche Testpersonen kamen nicht über zufällige Treffer hinaus

Verkabelt das verlogene scheißpack aus der p’litisch-jornalistischen komplex in den TV-gesprächsrunden und zeigt die ergebnisse öffentlich an! Ach, geht nicht, weil der auftrag darin besteht, die scheißlügen weiterzutragen, auch, wenn daran demnächst die menschen in hunderttausenderpaketen verrecken werden¹? Schade, dann kann man wohl nix machen.

Um das zu überprüfen, braucht ihr nur eine tabellenkalkulazjon und das bewusstsein, dass die verlesenen meldezahlen eine zwei-wochen-verzögerung haben, dass es also noch gut zwei wochen weiter exponenzjell bergauf ginge, selbst, wenn man jetzt einen brutalo-lockdaun machte, der das weitere infekzjonsgeschehen vollständig unterbindet. Ich erwarte den zusammenbruch des gesundheitssystems in der mitte der näxsten woche. Und der brutalo-lockdaun ist nicht in sicht. Insbesondere die antihygjenischen BRD-zwangsschulen müssen ums verrecken offen gehalten werden.

Tun, was die Anne will…

Leute, die sich so einen entpolitisierenden, psychisch aufheizenden und grunddummen p’litpsychoscheiß wie Anne Will in der glotze angucken und mir hinterher davon erzählen müssen, sind wirklich nervig und kraftraubend. Sie sind nämlich genau so gesprächsvermeidend wie diese unerträgliche darbietung in der glotze, die vorgibt, dass sie menschen zu gesprächen zusammenbringt, aber in wirklichkeit manipulative retorik-schaukämpfe veranstaltet.

Jetzt lernen die menschen schon, QR-kohds zu lesen…

…und lassen sich auch vom komplizierten kryptokram des digitalen impfnachweises nicht aufhalten. Die erste meldung in der gestrigen 20-uhr-tagesschau zeigte ein filmchen aus hamburg. Da sah man unter anderem einen ausgehängten text: „2G-regeln: zutritt nur für geimpfte und genesene“. Im hintergrund konnte man durch die nasse, spiegelnde scheibe jemanden sehen, der einen vorgelegten QR-kohd mit seinen offenbar bionisch ausgebauten augen anschaut und den besucher durchlässt. Ich frage mich ja, ob der dabei einen bestätigenden biep-ton von sich gegeben hat.

Bildschirmfoto der tagesschau-sendung

Manchmal zeigt die tagesschau ja doch, wie die wirklichkeit aussieht. Sie erzählt dann nur etwas anderes dazu. 😁️

Oder haben wir etwa schon so gute androide roboter, und ich habs nicht mitgekriegt?