„Omikron ist furchtbar, lasst euch impfen!“ des tages

Omikron-Masseninfektion auf Weihnachtsfeier in Oslo: Alle waren geimpft

[…] Als Reaktion verschärfte die Regierung die erst Ende November erlassenen Corona-Maßnahmen noch einmal. Schnellstmögliche Booster-Impfungen soll es für die Altersgruppe über 60 geben und eine Verlängerung der Quarantäne für Infizierte und deren Angehörige von zwei auf mindestens fünf Tage.

Die norwegische Ministerin für Gesundheit und Pflege, Ingvild Kjerkol, erläuterte die Details auf einer Pressekonferenz: „Wir haben gesagt, dass wir handeln würden, wenn die Situation besorgniserregend wird. Jetzt ist die Lage besorgniserregend, und wir handeln. Wir haben einen großen Ausbruch der neuen Variante in Oslo. Etwa die Hälfte der Gäste einer Weihnachtsfeier kann sich mit Omikron infiziert haben, dabei waren sie alle vollständig geimpft. Das bedeutet, dass das Virus sehr ansteckend ist und dass der Impfstoff die Ausbreitung des Virus nicht verhindert.“

[Archivversjon]

Nichts ist so erfolgreich wie ein virus, dessen zeit gekommen ist. Und wenn die impfung nicht wirkt und vollständig geimpfte menschen sich ihre infekzjon abholen, dann muss man eben mehr impfen. Das scheint jetzt überall die p’litische „logik“ geworden zu sein. Ich wüsste im moment ja besseres mit meiner zeit anzufangen als eine betrübliche weihnachtsfeier zu besuchen…

Eine Antwort zu “„Omikron ist furchtbar, lasst euch impfen!“ des tages

  1. Pingback: Geliefert wie bestellt | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.