Geschichten aus dem profitorientierten gesundheitswesen

Gehört so eine Geschichte in die Öffentlichkeit? Verbreite ich damit unnötig Panik? Wer liest das? Wen interessiert es? Hat es überhaupt Sinn, das zu erzählen?

Und noch eine:

Ihr wisst ja gar nicht, was da gerade für immer kaputt geht

Das sind — völlig unabhängig von scheißcorona — die p’litisch gewollten und vorsätzlich herbeigeführten zustände in der BRD. Alles ist auf kante genäht. Übrigens schon seit vielen jahrzehnten. Menschen werden einfach verheizt.

Contentindustrie des tages

So einem contentindustriellen auswurf wie „ruhr24“ — bester BRD-kwalitätsjornalismus — ist es völlig scheißegal, welche leute auf seinen klickködern rumklicken, so lange es nur viele sind [archivversjon]. Da wird dann halt auch mal die mehr als nur etwas kranke idee, einen platz nach einem verstorbenen, gewalttätigen, offen kriminellen neonazi zu benennen, zu einer „schönen erinnerung“ gemacht. Zum klicki-klicki-anklicken. Mit vorhersehbarem erfolg.

Ein großer sieg für die werbeplatzvermarktung! Ein großes heil sind die als inhalte getarnten klickköder! So retten wir den jornalismus! Hurra! Hurra! Hurra!

Stirb, scheißjornalist, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

Wisst ihr noch…

…wie man die corona-seuchenbekämpfungsmaßnahmen „nur“ damit begründet hat, dass die krankenhäuser zusammenbrechen könnten? Das ist jetzt erstmal vorbei:

Expertenrat sieht Krankenhäuser, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Telekommunikation, Strom- und Wasserversorgung in Gefahr

Und was ist aus dem p’litischen versprechen geworden, sich aus der pandemie rauszuimpfen, damit endlich wieder „normalität“ einkehrt?

Impfen allein genügt nicht mehr […] Omikron zeichnet sich durch eine stark gesteigerte Übertragbarkeit und ein Unterlaufen eines bestehenden Immunschutzes aus. Dies bedeutet, dass die neue Variante mehrere ungünstige Eigenschaften vereint. Sie infiziert in kürzester Zeit deutlich mehr Menschen und bezieht auch Genesene und Geimpfte stärker in das Infektionsgeschehen ein. Dies kann zu einer explosionsartigen Verbreitung führen

Aha!

Aber erstmal muss noch das weihnachtsgeschäft laufen! Aber so ein gutes und wichtiges geschäft! Es lebe die freie weihnachtsmarktwirtschaft!!1! Und der expertenrat, den der herr krankheitsminister Lauterbach da eingesetzt hat, der kann mal schön beraten. Es gibt halt wichtigeres als menschenleben, egal, welche scheißpartei aus der BRD man wählt.

Und immer noch liegt eine impfpflicht in der luft, obwohl die impfungen nur noch von fragwürdigem nutzen sind:

Für den Virologen Alexander Kekulé ist, wie er im Fokus äußert, klar, „dass Omikron sowohl von Covid Genesene als auch vollständig Geimpfte befallen kann. Zweitinfektionen und Impfdurchbrüche gibt es auch bei Delta, insofern ist dieses Phänomen nicht grundsätzlich neu. Allerdings belegen die derzeit in Südafrika, dem Vereinigten Königreich, Dänemark und Norwegen beobachteten Ausbreitungsgeschwindigkeiten der Mutante, dass Omikron Geimpfte und Genesene nahezu genauso effektiv infiziert wie Menschen ohne Immunschutz“

Ach!