Ein neuer alter grüßaugust wird gewählt

Ist es nicht schön, wenn das ergebnis einer so genannten „wahl“ schon vorher bekannt ist und schon vorher von scheißjornalisten verkündet wird? Mit der ganzen spannung und aufregung wäre es ja auch keine „wahl“ gewesen. Wahlen mit nicht völlig schangsenlosen gegenkandidaten nennt der scheißjornalist im regelfall „kampfabstimmungen“. Denn der jornalist, dieser feind und arsch, ist ja so ein richtig guter demokrat.

Falls mich jemand in der bummsversammlung aufstellen möchte: ich stehe für das amt des bundespräsidenten zur verfügung, und es wäre mir eine ehre. Ich kann auch ganz gut lügen und meinen meineid mit religjöser beteuerungsformel leisten, und ich verspreche mich auch nicht und sage nicht „so wahr ich gott helfe“. Außerdem habe ich das im grundgeschwätz vorgeschriebene mindestalter schon lange erreicht. Ich bin also durch und durch kwalifiziert, sowohl menschlich als auch intellektuell als auch karakterlich als auch formal. Aus schloss bellevue mache ich das erste bordell mit zackig grüßender ehrenwache der bundeswehrmacht. Gesetze unterschreibe ich nur nach rücksprache mit neutralen juristen, die sich auf verfassungsrecht spezjalisiert haben; bei ernstzunehmenden zweifeln lasse ich ein gesetz bis zur klärung dieser zweifel einfach unwirksam sein, indem ich da nicht meinen namen drunterstempele. Ich würde das angesichts der scheißegalhaltung von CDU, SPD, CSU, FDP und grünen gegenüber dem grundgesetze für die bummsrepublik deutschland für eine meiner wichtigsten aufgaben als bundesgrüßaugust halten; unendlich viel wichtiger als dieses ständige taufen von fähren, einweihen von brücken und runterblubbern von ansprachen an irgendwelche verbrecherversammlungen. Es kann doch nicht angehen, dass gesetze immer erst von der karlshure kassiert werden müssen! Und ich verspreche euch: meine weihnachtsansprache wird immer sehr unterhaltsam und nicht so ein gleichermaßen einschläfernder und intelligenzverachtender mix aus heuchelei und dem versuch großer worte sein!!1! 🤭️

Und wenn dann nach absehbarer zeit die schwere stunde des abschieds kommt und der BRD-normale parteienklüngel wieder ins schloss einzieht, werde ich mir für den zapfenstreich smack my bitch up, die motherfucker die und snuff machinery wünschen, damit die militärmusiker mal zeigen können, was sie so draufhaben und die schlagwerker mal was anderes als kanonenmusik spielen. Messt mich an meinen worten! Stellt mich auf! Wählt mich! Für deutschland. Und für fünf jahre gute unterhaltung. 👍️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.