In Kasachstan…

…nennt der obermotz des staates demonstranten schon „terroristen“ und gibt sie zum abknallen durch die polizei frei. Nur mal eben so als hinweis für alle, die glauben, dass es sich bei der BRD um eine diktatur handele. 😉️

Wenn schon, dann richtig: korrupte parteienoligarchie ist eine bezeichnung für die BRD, der ich beim besten willen nicht mehr widersprechen könnte. Obwohl: einige gestalten in der bummsregierung sind auch diktatorischen maßnahmen gegenüber nicht abgeneigt. Zum beispiel unser herr justizminister Marco Buschmann von der FDP, der sich bei schüssen auf demonstranten nur daran stört…

Fiepser von @MarcoBuschmann@twitter.com, verifiziertes benutzerkonto vom 7. januar 2022, 10:51 uhr: Wer ohne Vorwarnung auf Demonstranten schießen lässt, um zu töten, hat den Kreis zivilisierter Staaten verlassen. #Kasachstan

…dass diese vorm staatsgewalttätigen ermordetwerden aus der bullenkanone nicht noch einmal kurz gewarnt werden, aber sonst keine weiteren probleme damit zu haben scheint. Ein echter BRD-kwalitätsdemokrat aus der FDP eben.

Übrigens: staaten mit machthabern, die es den menschen in diesen staaten verbieten wollen, sich friedlich zu versammeln, sollte man autoritär nennen. Und p’litiker, die so etwas befürworten, auf gar keinen fall demokratisch oder gar „liberal“. Sie sind das genaue gegenteil.

Eine Antwort zu “In Kasachstan…

  1. Pingback: Diktatur! oder nicht? | wwwahnsinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.