Endlich!

Endlich steht mal ein kinderficker aus der hl. röm.-kath. kinderfickersekte, in der kinder in organisiert kriminellen strukturen systematisch sexuell missbraucht und mit körperlicher und psychischer gewalt dazu gefügig gemacht werden, als mutmaßlicher kinderficker vor einem ganz normalen landgericht statt vor einer dieser zum himmel stinkenden hl. röm.-kath. vertuschungsuntersuchungen. Und, was kommt dabei raus? Genau das, was niemand anders erwartet hätte: wie sich die kinderficker untereinander decken, auf die opfer ihrer gewalttaten scheißen, jede strafverfolgung vereiteln und sich gegenseitig helfen, schwere straftaten zu vertuschen. Einfach nur ekelhaft. Und wie sie nicht die geringste einsicht haben, dass es verdammte scheiße nochmal FALSCH ist, was sie da machen. Bäh! Sowas lebt, und Jesus musste sterben!

So ein jugendamt der BRD, also diese menschenverachtende drexbehörde, die im moment eltern damit bedroht, ihnen die kinder wegzunehmen, wenn sie diese nicht auf die BRD-coronadurchseuchungsschulen schicken, so ein beschissenes faschistenjugendamt hat übrigens nicht die geringsten probleme damit, kinder in die obhut von pfaffen zu geben. Oder sie in instituzjonen wegzusperren, wo solche kinderfickerpfaffen mit ihnen machen können, was sie wollen. So schade, dass diese scheiß-BRD kinder immer nur durch internetzzensur schützen will!

Der beste tag für einen kirchenaustritt ist übrigens gestern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.