Der SPD-parteivorstand erklärt: sozjalp’litik

Der vorstand der SPD — bekannt durch hartz IV, staatlich subvenzjonierten billigarbeitsmarkt zur staatlich vorangetriebenen lohndrückerei, erste scheibe der abschaffung der rentenversicherung und einem BRD-exkanzler, der sogar einem brutalen autokraten wie Wladimir Putin für eine handvoll geld beliebig weit in den arsch kriecht — also, der vorstand der SPD hat seinen folglingen auf dem zwitscherchen mal die von der SPD beabsichtigte „sozjalp’litik“ erklärt.

Der originale fiepser ist leider schnell gelöscht worden, und das noch nicht einmal zwangsweise wegen diesem fiesen, menschenverachtenden häjhtspietsch, sondern vom SPD-vorstand selbst, aber das internetz vergisst ja nicht so schnell und hier ist ein bildschirmfoto, weil die archivierung eines fiepsers aus der träcking- und javascripthölle von börsennotierten unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell oft schwierig ist. Das wehrlose gesicht eines als sympatieträger für die p’litpropaganda missbrauchten mitmenschen habe ich hier allerdings verpixelt.

Fiepser von @spdde, SPD parteivorstand, verifiziertes zwitscherchen-konto: Dante Matteo Ecca (19) ist Schüler eines Berufskollegs. Fünf Mal die Woche arbeitet er nachmittags als Reinigungskraft, weil das Geld seiner Mama alleine nicht ausreicht. Umso mehr freut er sich auf den #Mindestlohn von 12 Euro, den die #Bundesregierung einführen möchte. -- Angehängtes propagandabild der SPD: Mit dem Mindestlohn werde ich 89Cent pro Stunde mehr verdienen. Das klingt erstmal nach einem geringen Betrag, sind in meinem Fall aber rund 90 Euro mehr im Monat. Das ist sehr viel Geld für Familien, die jeden Cent zusammenkratzen müssen. Und davon gibt es einige. Dante Matteo Ecca, Schüler & Reinigungskraft -- SPD -- Soziale Politik für Dich.

Ohne weitere worte. 🤮️

Eine Antwort zu “Der SPD-parteivorstand erklärt: sozjalp’litik

  1. Für solche Bütteldienste werden nicht selten professionelle Models engagiert, sprich gekauft und bezahlt. Oder wer ist so naiv und erwartet von professionell durchgeführten Werbekampagnen irgendeine ehrliche Aussage?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.