Es ist da!

Das james-webb-infrarotteleskop ist an seinem bestimmungsort angekommen. Wenn es demnächst runtergekühlt ist, kann das wissenschaftliche programm beginnen. (So ein abkühlen im vakuum kann erstaunlich lange dauern, weil die abkühlung nur über wärmestrahlung möglich ist.)

Gut, dass ich nicht wette. Ich hätte schon wieder geld verloren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.