Korrekturspalte

Ich habe mehrere male das wort „dysfunkzjonale coronaimpfung“ geschrieben und damit den eindruck erweckt, die nur sehr eingeschränkt gegen die gegenwärtig umlaufenden corona-varianten wirkende impfung sei nicht wirksam. Ich bitte dafür um entschuldigung, denn die coronaimpfung wirkt ja doch ein bisschen. Zum beispiel gegen den ganz normalen schnupfen [archivversjon].

Wieso eine winzstudie mit N=24 die relevanzkriterjen der tagesschau-redakzjon überschreitet, fragt ihr? Na, die haben sonst nicht so viel gutes über diese impfung zu melden. Da meldet man dann eben alles. 😁️

Die ausbeuter wollen nicht auch noch die einhaltung der geplanten impfpflicht kontrollieren

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) ist gegen eine mögliche Zuständigkeit der Arbeitgeber bei der Abfrage des Impfstatus der Beschäftigen im Falle der Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gegen Covid-19 . Man lehne es ab, die Kontrollen der Impfungen bei Mitarbeitern durch Arbeitgeber durchzuführen: „Der Staat darf seine Kontrollpflichten nicht auf Dritte übertragen“, sagte BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter der Tageszeitung „Rheinische Post“.

[Archivversjon]

NSSPD des tages

Die nach-Schröder-SPD mal wieder [archivversjon]:

Debatte über Altkanzler
SPD-Promis trafen Gerhard Schröder zu Russland-Gespräch

Was habt ihr denn von einer scheiß-SPD erwartet, die Olaf „Schröders generalsekretär und hartz-IV-architekt“ zum kanzler macht?