(Nichts) neues von der kinderfickersekte

Ein katholischer Priester aus Osnabrück soll mehrere Tausend kinder- und jugendpornografische Dateien besessen haben. Bei einer Auswertung beschlagnahmter Datenträger sei eine Zahl von Dateien „im mittleren vierstelligen Bereich“ gefunden worden, teilte die Staatsanwaltschaft Hannover am Freitag auf Anfrage der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) mit

Ich wollte, ich könnte wenigstens hoffen, dass dieser röm.-kath. pfaffe — der uns ansonsten nur allzu bereitwillig erklärt hat, wie wir zu leben haben und welche sexualmoral die g’ttgefällige und richtige ist — nur über fotos gewixt und nicht auch noch ein paar kinder vergewaltigt hat. Aber so, wie die kinderfickerringe in der organisierten kriminaliät der hl. röm.-kath. scheißkirche bis in die höchsten kreise (unter Ratze auch bis zum papst) reichten und reichen, scheint mir das sehr unwahrscheinlich. Die tauschen schön ihre lustknaben untereinander aus und ansonsten wird vertuscht. Halleluja!

Eine Antwort zu “(Nichts) neues von der kinderfickersekte

  1. Seit wann in der reizenden Geschichte der großen Menschheit war die Kirche was positives?

    Wie glaubwürdig ist der Vatikan selbst mit seinen geheimen Archiven? Was gibt es denn über Gott was die Schäflein nicht wissen dürfen?

    Aber wenn man zur Spezi Untertan und hirnloses Gehopse gehört, geht ja alles in Ordnung. „Halts Maul, friss Dreck, leiste schön deinen Obolus und verrecke freundlicher Weise.“

    Die sogenannte Kirche würde keinerlei Gottes Prüfungen bestehen. Wurde nicht mal ein Kardinal von der Kirche erschlagen, als das Dach einbrach? Wer jetzt was gemeines denkt ist ein Schlitzohr. 😜

    Dieses ganze Saupack sollte man auf den Mars schießen. Da können sie die US Aliens missionieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..