Worauf die welt gewartet hat?

Natürlich auf ein besseres „ladeerlebnis“ mit einem USB-netzteil!

Das wichtigste beim laden eines akkus ist ja, wie man sich dabei fühlt. 🤦‍♂️️

Ich bin mal gespannt, wann ich das gnadenlose reklamehirnfickwort „ladeerlebnis“ zum ersten mal in einem jornalistischen text lesen „darf“. Denn genau da, im contentindustriellen getexte, das mit reklame umpflastert werden soll, dem eigentlichen scheißgeschäft der contentindustrie, genau da sind diese ganzen hirnfickenden bullschittwörter bis jetzt immer angekommen. Dann steht da eben mit vollem redakzjonellen ernst „smarte lautsprecher“ als bezeichnung eines mikrofones oder „fahrfreude“ als bezeichnung von geldverbrennung, stau und parkplatzsuche. Und die scheißjornalisten, die seit jahrzehnten so ein alldurchwaltendes hirnficken vorantreiben, wundern sich auch noch in höchsten jammertönen darüber, dass sie so beliebt wie fußpilz geworden sind.

Wenn der rab den werber frisst
ist der typ so unvermisst;
ist ein jornalist dabei,
gibts statt einer freude zwei.

Kryptogeldbanküberfall des tages

Mit Beanstalk ist erneut eine Kryptogeldplattform bestohlen worden, diesmal konnten Unbekannte ungefähr 80 Millionen US-Dollar an sich bringen

Achtzig megadollar in ein paar sekunden klauen ist ganz schön sportlich! 🏆️

Meine launigen anmerkungen vom 5. september 2017 — damals allerdings zu bitcoin und auf dem hintergrund einer sintflut aus dummer reichwerdspämm — sind immer noch aktuell. Und dass man seine kryptopatte auf irgendwelchen systemen hat, die von nutzern beliebig umgestrickt werden können, wenn diese nutzer nur genug kryptogeld zusammengerafft (oder in diesem fall: geliehen) haben, macht nichts besser, sondern ganz im gegenteil.

Was, die haben ihr eigenes kryptogeld auf dieser technik echt stablecoin genannt? Und die leute haben nicht gelacht, sondern geld draufgeworfen? Weia! Das muss diese generazjon wischofon sein. Da gab es bestimmt eine tolle äpp. Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch.

Ältere mitleser erinnern sich…

…was man früher im BRD-parteienstaatsfernsehen ARD direkt nach dem wort zum sonntag gehört hat und werden meine assozjazjon zu dieser tagesschau meldung [archivversjon] wohl verstehen. Jüngere kennen das ja nicht mehr:

Aus dem studio 4 des hessischen rundfunks überträgt nun das deutsche fernsehen die öffentliche ziehung der inzidenzzahlen des robert-koch-beleidigungsinstutes für den 19. april 2022. Der aufsichtsbeamte hat sich vor dieser ziehung vom ordnungsgemäßen zustand der faxgeräte und des faxpapiers überzeugt.

Oder, um es pseudosachlich mit der fäjhknjuhsschau zu sagen:

Die Aussagekraft der Daten ist wegen der Ostertage allerdings fraglich

Wenn das nicht so eine durch und durch staatsfromme arschlochredakzjon wäre, würden die derartige bullschittzahlen ja gar nicht melden und schon gar nicht sagen, dass die inzidenzen gesunken sind, sondern einen deutlichen kommentar zu dieser zumutung der bundesregierung machen.

Aber das hat die scheißtagesschau, also mein und dein und dein feind, in den ganzen über zwei scheißcoronajahren nicht ein einziges mal hinbekommen, und da gab es solche zumutungen mehr als nur einmal. Das muss dieser unabhängige jornalismus sein, von dem die immer in ihren selbstverherrlichenden sonntagsreden blubbern, diese löcher.

Klaut und kryptogeld des tages

Hach, das ist ja mal eine kombinazjon, und dann kommt auch noch äppel dazu! Eine regelrechte dreieinigkeit aus bullschitt und dummheit:

Metamask speichert Daten im iCloud-Backup des iPhones. Nach einem Betrugsfall warnt der Anbieter, dass gezielte Phishing-Angriffe den Klau des Wallets erlauben

Was kann da auch schiefgehen, wenn man „geld“ völlig intrasparent auf irgendwelchen klaut-rechnern speichert? 😁️

Nutzt hier jemand krohm, diese brauserwanze von guhgell?

Dann holt euch mal die sicherheitsaktualisierung ab. Und wie immer bei securityproblemen im webbrauser in den letzten jahren…

Eine Lücke (CVE-2022-1364 „hoch“) betrifft die JavaScript Engine V8.

…erweist sich javascript als risikotechnik, und menschen, die die ausführung von kohd in irgendwelchen webseits (oder werbebannern) mit einem äddon unterbinden, sind sowieso auf der sicheren seite. Noscript ist eine wirksame sicherheitssoftwäjhr, viel wirksamer als jedes antivirus-schlangenöl. Aber trotzdem sollte man sich aktuellen brauser holen, denn ein beseitigter fehler kann nicht mehr ausgenutzt werden.

Gruß auch an die ganzen scheißjornalisten, die leser contentindustriell-jornalistischer webseits mit immer mehr gängelung zu javascript zwingen wollen! Ihr macht die welt zum paradies für verbrecher, und ihr seid feinde!

Ach, auf einmal!!1!

Auf einmal fällt es den ökoheinis auf, dass es vielleicht doch nicht so eine gute idee ist, die autos einfach mit brot zu betanken. Das hat aber gedauert, bis das mal zum tema für vereine wie greenpeace wurde. Da mussten erstmal die lebensmittel fast vierzig prozent teurer werden.

Wie mich diese ganzen bürgerlichen planetenschützer ankotzen! Wer will schon etwas essen, wenn man auch so geil autofahren kann! Ein vernichtender sieg der freien marktwirtschaft!