Eine Antwort zu “Der postilljon mal wieder

  1. Wie war das noch

    Man muss die Wahrheit®™ kennen um sie zu verdrehen

    Nicht sehr einfach in Kriegszeiten.
    Wenn man auch die andere Seite gehört hat, dann steht zumindest die Behauptung im Raum, dass es seitens der ukrainischen Militärführung und insbesondere der fanatisierten Truppenteile nicht sehr gern gesehen wird, dass sich Soldaten in auswegloser Lage ergeben und dass demjenigen der sein Leben zwar riskieren aber nicht vollkommen sinnlos opfern will, Gefahr läuft von einer Kugel im Rücken getroffen zu werden. Auch Zivilisten, die als menschliche Schutzschilde dienen sollen, haben ein ähnliches Problem. Ja, da alles wären Kriegsverbrechen seitens des ukrainischen Militärs, aber das ist in politisch korrekten „Qualitätsmedien“ des Wertwestens nicht wirklich ein Thema.
    Des weiteren steht auch von der anderen Seite die Behauptung im Raum, dass seitens des Wertewestens und insbesondere seinem militärisch-industriellen Komplex gar kein Interesse an einem schnellen Ende des Krieges besteht und die Ukraine zu einem zweiten Afghanistan für die russische Armee wird.
    Wenn ich daher einen Stempel wählen müsste:
    <stempel>Nicht witzig!</stempel>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.