Kristentum des tages

Mit vergewaltigungen, täterschutz und dicken eiern… ähm… stress kennt man sich bei der hl. röm-kath. scheißkirche ja gut aus [archivversjon, etwas barrjerefreier lesbar]:

Kardinal Duka hatte zuletzt für öffentliche Empörung gesorgt, als er die Vergewaltigungen im Ukraine-Krieg zu relativieren schien. So erklärte er, dass diese zwar zu verurteilen seien, doch könne man auch in den vergewaltigenden Soldaten Opfer sehen, da sie im Krieg unter Stress stünden

So ein kardinalfehler lebt, und Jesus musste sterben! 🤮️

So schade, dass diese „argumentazjon“ nicht auf andere formen der kriminalität ausgeweitet wird. Diebstahl und raub zum beispiel. „Der raubmörder ist auch nur ein opfer, er hat durch seinen geldmangel unter stress gestanden, die folgen des verbrechens muss man einfach hinnehmen, da darf man nix gegen tun, sonst gibts loder loder höllenfeuer“. Aber da kommt diese menschen- und intelligenzverachtende hl. röm.-kath. kristliche scheißkirche niemals auf solche ideen. Immer nur bei taten mit sex. Weil sich diese kinderfickersekte damit so gut auskennt…

Dass sich diese scheißpfaffen einer scheißkirche, die vor noch gar nicht so langer zeit jungen mit schöner stimme einfach kastriert hat, damit auch alt- und sofranstimmen im frommen kor sind, trotzdem noch die spitzgehörnte teufelsstirn haben, dem rest der welt sexualmoral zu erklären, zeigt zum glück für denkende und fühlende menschen sehr deutlich, was für ein widerliches und komplett g’ttloses pack das ist.

Der beste tag für einen kirchenaustritt war übrigens gestern. Heute gehts aber auch noch. Dieser Jesus aus nazaret war auch nicht in der kirche…

Eine Antwort zu “Kristentum des tages

  1. [ Die guten Nachrichten zuerst. Herr Nachtwächter Sie können sich bemühen, abstrampeln wie Sie wollen. Sie kommen sowieso nie in den Himmel, weil richtige Menschen, dort nichts zu suchen haben. Sie Sie mal alt genug, werden Sie es Wissen und verstehen, warum das so ist. ] 👍👍👍

    Auch Idioten sollten mal die Bibel lesen. Die wurde nämlich von Menschen geschrieben. Es war als Handbuch gedacht, weil sie wusten wie dumm, einfältig, naiv und manipulierbar der Mensch ist. Jesus wer immer er war, wußte es auch. Leider scheiterte er, die Dummköpfe wieder auf den rechten Weg zu führen.

    Von der „Kirche“ wurde die Bibel gefälscht, dennoch blieb die Information erhalten. Denn Antichristen machen Fehler. Bildung ist für den Arsch, wenn man zwar lesen kann, aber nicht versteht was man da liest. Ein Link beschreibt wohl keinen Politiker, ist wohl auch kein Fremdwort für einen Apfel, sondern definiert wohl eher eine bestimmte Internet Funktion. KLICK ich rufe eine Seite auf. Oder ist es heute anders? Ich kann den Link auch anders definieren. Aber es bleibt KLICK und das erwünschte wird ausgeführt.

    Eine „Kirche“ hat es nie gegeben, weil Menschen aus Gewohnheit dämlich wie primitiv und zum Kotzen naiv sind. Kein Schwein glaubt an Gott, Himmel, Hölle usw. Es ist nur eine Fassade, der Mittel zum Zweck.

    Einen verlausten Penner zu waschen, bügeln und in flotte Klamotten stecken, macht noch lange kein Top Politiker aus ihm. Siehe Lauterbach. Aber Blendung ändert das, weil die Leute Blind wie Taub sind.

    Wie man den Mensch steuern kann, kann jeder selbst testen. Trage ich einen Blaumann mit blauer Jacke, sagt man nicht Sie sondern Du. Er ist einer von uns. Ich werde sogar im Supermarkt an der Kasse mal vorgelassen. Jetzt brezele ich mich auf, trage Maßanzug mit Krawatte. Ich sage es mal so, so sauber war mein Po wie Poloch noch nie. Der Mensch läßt sich wie Knete beliebig Formen. Viele Kluge merken es nicht, wie sie selbst zurecht gebogen werden.

    Bei den vielen Erklärungen, Definitionen, was ist ein Antichrist hat man entweder nicht aufgepasst, oder pennt wie immer aus Gewohnheit. Diese Kreaturen aus der Hölle brachten das Verderben, führten die Menschen in die Irre. Konstruierten den Wahnsinn, so das immer mehr den Verstand verlieren. Chaos, Angst, Panik .. alles passt zusammen. Diese Monster zerstören unsere Leben und die Erde.

    Die Hexen des Internet, auch Netzfrauen genannt, mag ich auch nicht. Doch im Großen und Ganzen sehen und beschreiben sie den Wahnsinn der Hölle. Was tut man? Nichts. Die Teufel amüsieren sich köstlich und wir genießen es zur Hölle zu fahren?

    Wie lange gibt es die Form der Kirche schon? Wie lange gibt es Vergewaltigung, maßlose Perversionen, Kindesmissbrauch, Folter, all das worauf ich verzichten kann? Die gibt es, seit es die „Kirche“ gibt. Zufall !?

    Wenn Antichristen, Boten, Trolle, Kreaturen aus den Tiefen der Hölle, sich als Kirche, Heilige unerkannt tarnen, was soll dabei herauskommen? Nächstenliebe!? Die Starken helfen den Schwachen? Die Reichen geben den Armen was ab? Auch Obdachlose sind liebe, wertvolle Menschen?

    „Nein, Nein und nochmals Nein. Gott, Himmel, Hölle usw sind schöne Märchen und alberne Drohungen für Kinder. Daran glaubte ich mit 10 Jahren, aber ich wurde Erwachsen. Die getarnten Antichristen sind real. Wo zum Teufel die her kommen und wirklich sind, weiß niemand. Aber Wirken und Taten beweisen es, das sie sind, was sie sind.“

    Ich bin weder für Gewalt noch Töten, aber Antichristen haben hier definitiv nichts zu suchen. Wer das nicht erkennt und handelt, wird zur Hölle fahren. Wie ging der Spruch!? Ach ja ich glaube so: „FAHR DOCH ZUR HÖLLE !!!“

    Ich war in der Hölle. Kann ich nicht empfehlen. Ich beschreibe davon nichts, weil es keine Worte dafür gibt. Es ist fast unmöglich, da wieder rauszukommen. So albern es klingt, eine göttliche Hilfe, holte mich fast schadlos aus der Hölle. Niemand sollte so was durchmachen. Diese Antichristen dürfen nicht mehr länger geduldet werden. Klug ist nur jener, der Kluges tut. Ich sehe aber keine Klugen. Was zum Teufel soll das werden? Blind und Taub in die Hölle zu tapsen ist nicht klug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.