đŸ‘ïž GefĂ€llt mir! â€ïž

Die scheißgrĂŒnen haben mal einen hĂŒbschen antrag fĂŒr die nĂ€xste bezirksratssitzung fĂŒr den bezirk linden/limmer eingebracht:

Sofortiger Baubeginn des neuen Fössebades mit den Geldern aus der fĂ€lligen Konventionalstrafe des Investors L. Windhorst in Bezug auf die NichterfĂŒllung von VertragsabschlĂŒssen im Ihmezentrum

[…] BegrĂŒndung

Bezugnehmend auf die Anfrage vom 26.02.2022, was mit den Mittel der Konventionalstrafe fĂŒr die nicht Einhaltung der VertrĂ€ge von dem Investor L. Windhorst passiert, fordern wir nochmals den Einsatz dieser Mittel fĂŒr den sofortigen Beginn des Neubaus Fössebad.

Es ist unertrÀglich, dass nun auch noch das Fössebad als maroder Bau im Stadtteil existiert.

Die Sperrung auf unbestimmte Zeit bescheinigt nur die massiven BaumĂ€ngel, die im Bad vorhanden sind. Wir gehen nicht davon aus, dass in absehbarer Zeit dieser Zustand verĂ€ndert wird. Wir drĂ€ngen daher auf einen sofortigen Baubeginn des neuen Bades. Die Mittel aus den Konventionalstrafen aus den VertragsbrĂŒchen in Bezug auf das Ihmezentrum wĂŒrden wenigstens auf diesem Wege den Bewohnern und Bewohnerinnen des Stadtteils und darĂŒber hinaus Zugute kommen […]

Wer mich kennt, weiß, wie ungern ich die scheißgrĂŒnen lobe, aber an dieser stelle wĂŒnsche ich ihnen vollen erfolg. Falls der betrĂŒger und bankrottör Lars Windhorst ĂŒberhaupt jemals seine vertragsstrafen bezahlen kann…

Eine Antwort zu “đŸ‘ïž GefĂ€llt mir! â€ïž

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.