Während alle über russische kriegsverbrechen entsetzt gemacht werden…

Eine Delegation aus dem Vereinigten Königreich will kommenden Woche bei der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) im niederländischen Den Haag einen Ermittlungsbericht über den Einsatz von geächteten Kampfstoffen durch die Türkei in der Kurdistan-Region Irak (KRI) einreichen […] Seit der im April vergangenen Jahres geführten Invasion der Türkei in Südkurdistan weisen kurdische Guerillaorganisationen, NGOs, politische Parteien und Medieneinrichtungen auf die Verwendung verbotener Chemiewaffen durch die Truppen der Regierung in Ankara hin

So ein treuer und verlässlicher NATO-partner in der wertegemeinschaft der demokratie und menschenrechte, diese türkei!

Eine Antwort zu “Während alle über russische kriegsverbrechen entsetzt gemacht werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..