Lebensmittel

Die gleichen heuchlerischen arschlöcher aus p’litik, presse und glotze, die jetzt im propagandamodus sagen, dass es irgendwie unetisch sei, lebensmittel als kriegswaffe einzusetzen, sind ansonsten der meinung, dass es überhaupt kein nennenswertes problem ist, wenn lebensmittel als spekulazjonsobjekte des casinokapitalismus der börsen benutzt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..