Kryptogeldschule des tages

Sage niemand, dass die kinder an den antihygjenischen zwangsschulen der BRD nichts mehr lernten!

Die angehende 10. Klasse einer Gesamtschule in OWL liest „Das kleine Bitcoin-Buch“ im Fach Gesellschaftslehre. Sie erstellen Präsentationen für Mitschüler ihres Jahrgangs und informieren darin über das kaputte Geld und Bitcoin als ein Tool für Freiheit und Menschenrechte

Freiheit! Und menschenrechte! 🤮️

Aber ich möchte wetten, dass keiner der schüler, die aus diesem hirnfickkurs kommen, schnell erklären könnte, was ein kryptografischer häsch, was eine blocktschäjhn oder was eine primzahl ist und wo es skalierungsprobleme gibt. Wer muss denn noch etwas von der implementazjon von bitcoin verstehen, die unfassbar energieverschwendend ist, wenn es so schöne freiheit und menschenrechte gibt? Außerdem handelt es sich ja um den staatsbürgerkundeunterricht in der zehnten klasse… ähm: um gesellschaftslehre, meinte ich natürlich… und nicht um matematik.

Kauft tulpenzwiebeln, leute! Das macht frei und mensch! Kauft wettzettel für eine wettkwote, auf deren zukünftige entwicklung ihr mit dem wettzettel wettet! Vergesst euer gehirn! Werdet dumm und gierig! Das macht mensch und frei! Lernt ihr jetzt sogar an den BRD-schulen…

Ich kann übrigens gar nicht widerstehen, mal einen tschart für die letzten zwölf monate zu bringen:

Kursentwicklung bitcoin in dollar für die vergangenen zwölf monate -- der kurs hat so ziemlich jede zahl zwischen 64.000 und 22.500 dollar angenommen.

In einem staat, dessen währung solche kranken kursschwankungen hätte, würden die meisten geschäfte über besser kalkulierbare schwarzmarktwährungen laufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..