Kallelaut der lügner gibt indirekt zu, dass er gelogen hat

Der Bundesgesundheitsminister räumt ein, dass die Corona-Impfung schwere Nebenwirkungen haben kann

[Archivversjon]

Früher klang Kallelaut ja völlig anders und offenbar bewusst verlogen, und wer diesem spezjalexperten nicht geglaubt hat — wisst ihr ja — ist coronaleugner, kwerdenker und verschwörungsmytennazi.

Übrigens: dieser scheißfeind Kallelaut hat ja gar nix gegen das neun-euro-ticket seiner nach scheiße stinkenden scheißpartei SPD gesagt

Und das vom scheinbar zwanghaft-patologischen lügner Kallelaut herbeihalluzinierte straßencannabis mit heroin-anreicherung gibt es auch nirgends. Der lügt eben. Selbst, wenn es gar nicht nötig ist. Weil er ein kopfkranker lügner ist. Wenn der etwas will, lügt er einfach alle an und hofft, dass sie ihm glauben. Nicht nur einmal. Der schreckt nicht einmal davor zurück, bremen an die niederländische grenze zu legen, damit seine lügenerzählungen konsistent bleiben. Wie so ein halluzinierender hirni. Einfach nur, weil die ganze teuer bestellte impfplörre in den arm soll. Und alle hören dem lügner zu. Und erzählen seine lügen weiter, damit sie in möglichst vielen köpfen zur wahrheit werden. Alle diese faktentschecker aus presse und glotze.

Wenn man durch sein ganzes leben abhörwanzen trägt…

…dann wird man eben überwacht:

Hermit ist eine kommerzielle Spyware, die bekanntermaßen von Regierungen eingesetzt wird. Laut Lookout und Google wurde die Software auf Zielen in Kasachstan und Italien gefunden. Lookout zufolge wurde die Spyware auch in Nordsyrien eingesetzt. Hermit verwendet verschiedene Module, die sie bei Bedarf von ihren Command-and-Control-Servern herunterlädt. Damit kann Hermit beispielsweise Anrufprotokolle anlegen und sammeln, Umgebungsgeräusche aufzeichnen und Telefonanrufe umleiten. Zusätzlich werden Fotos, Nachrichten, E-Mails sowie der genauen Standort des Geräts eines Ziels von der Spyware erfasst. Lookout stellte in seiner Analyse fest, dass Hermit, das auf allen Android-Versionen funktioniert, sogar versucht, ein infiziertes Android-Gerät zu rooten […] In einem neuen Blog-Post, den Google am Donnerstag veröffentlichte, gibt Google an, Beweise dafür gefunden zu haben, dass in einigen Fällen die staatlichen Akteure, die die Spyware kontrollieren, mit dem Internet-Provider der Zielperson zusammengearbeitet haben. Ziel war, die mobile Datenverbindung zu unterbrechen; wahrscheinlich als Lockmittel, um die Zielperson unter dem Vorwand, die Verbindung wiederherzustellen, zum Herunterladen einer Telco-App zu verleiten

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit den wischofonen! So viel freiheit, die ihr mit diesen dingern habt, ihr senkkopfzombies. Erich Mielke würde euch so sehr lieben. Und natürlich auch viel spaß mit den klitschen, die euch geld dafür abnehmen, dass sie euch das internetz in die telefone funken, damit ihr eure großen brüder guhgell, finster-gram, fratzenbuch, zwitscherchen immer schön dabei habt — und die keine hemmungen haben, beim verwanzen der wischofone mit staatlicher schadsoftwäjhr aktiv zu helfen. Wenn doch nur vorher jemand gewarnt hätte!!1!

Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch!

EU-beitrittskandidat des tages

Ukraine auf Korruptionsindex
„Korruption auf fast jeder Ebene“

[Archivversjon]

Wisst ihr noch, damals, als uns die scheißp’litiker und ihre nach scheiße stinkenden scheißschergen, die scheißjornalisten, ohne ende und mit der monotonie einer chinesischen wasserfolter immer und immer wieder erzählt haben, dass diese tolle europäische unjon eine gemeinschaft stabiler staaten sein soll, mit hohen aufnahmehürden und demokratischen standards und so… eine starke und robuste staatengemeinschaft, von der alle menschen in der EU profitieren werden. Mit wohlstand, demokratie und waxtum. Ja, das ist alles lange her. Haben sie aber. Vor allem die freunde der grenzenlosen lohndrückerei aus CSPDUFDPGRÜNETC haben das erzählt. Und jetzt, wo das alles weitgehend vergessen ist und wir alle den salat der antidemokratischen EU-korruptokratie haben, wird der EU-beitritt zum ganz normalen p’litischen mittel gemacht, alles und jeder kann rein. Sogar staaten wie griechenland, deren regierung mal eben den staatshaushalt mit kreativer buchführung gefälscht hat, um reinzukommen. In die EU kommt man damit, in den knast leider nicht, der ist für schwarzfahrer und „diebe“ gebaut, die sich ihr essen aus mülltonnen holen. Oder staaten wie ungarn unter seinem nicht nur leicht menschrechtsfeindlichen obermotz Viktor Orbán, der dank scheißcorona-ermächtigungsgesetzen inzwischen diktatorisch mit dekreten durchregiert. Die türkei unter dem autokraten Recep Tayyip Erdoğan ist übrigens immer noch beitrittskandidat, die verhandlungen laufen jornalistisch unbeachtet in aller stille weiter. So viele billige arbeitskräfte, so viel lohndrückerei! Und demnächst auch noch die ukraine, von der nach dem beschissenen stellvertreter-scheißkrieg zwischen NATO und russland nur noch ein verdammter trümmerhaufen an der grenze zur steinzeit übrig sein wird. Ein korrupter und mit kriegswaffen vollgepumpter trümmerhaufen, versteht sich.

Einen „erfolg“ hat diese erweiterungsp’litik um jeden preis ja gehabt: portugal ist jetzt nicht mehr das größte armenhaus der EU.

Warum nehmen wir nicht einfach russland in die EU auf!!1! So viel brennstoff im wirtschaftsraum!!1! Und BRD-exkanzler Gasherd Schröder (SPD) hat ja selbst gesagt, dass Wladimir Putin ein „lupenreiner demokrat“ ist…

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich, der forsche forscher an allen fronten der erkenntnis, hat rausgekriegt, dass in der industrie gar keine energie gespart wird, wenn großabnehmer sehr günstige energiepreise für ihren großverbrauch bezahlen und das — oh schock, oh schrecken! — die ganze so genannte „energiewende“ der BRD von Karl Arsch und Claudia Normalo bezahlt wird, die nichts dagegen tun können, dass sie die BRD-weltspitzenpreise für strom, gas und wärme zahlen. Sollen die doch energie sparen!!1! Man muss ja nicht gleich heizen, wenn die raumtemperatur unter zwölf grad sinkt, man kann es doch mit kniebeugen versuchen!!1! Niemand hätte erwartet, dass in einem bösen, meschenverachtenden und kernkorrupten staat wie der BRD niemals wirtschaftliche großverbraucher belastet werden und die ganze last immer nur denen aufgebürdet wird, die eh kaum noch wissen, wo sie bleiben sollen.

Der private Anteil am Energieverbrauch in Deutschland ist von 2008 bis 2018 um immerhin 9,3 Prozent gesunken. Bei der Industrie ging es um 0,5 Prozent nach oben

Leider hat die tagesschau-redakzjon diese erkenntnis von prof. dr. Offensichtlich ein wenig umformuliert, damit man sie nicht sofort versteht [archivversjon]…

Ich gebe weiter zu extra drei [link geht zu juhtjuhbb, alternative ohne guhgell-überwachung]…

Satire des tages

„Geben viel Wärme ab“:
Habeck empfiehlt, im Winter Ziegen in der Wohnung zu halten

„Ziegen sind sehr genügsame Tiere und geben gleichzeitig viel Wärme ab“, erklärte der Grünen-Politiker bei einer Pressekonferenz. „Außerdem geben sie Milch und können notfalls geschlachtet werden. Damit sind Ziegen auch ein wichtiger Helfer gegen erhöhte Lebensmittelkosten.“