Bald verschwindet das einhorn aus dem staatswappen

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon will ein weiteres Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien abhalten. „Die Zeit ist gekommen, um Schottland auf den richtigen Weg zu bringen. Die Zeit für die Unabhängigkeit ist gekommen“, kündigte Sturgeon im Parlament in Edinburgh an. Ein entsprechendes Referendum solle am 19. Oktober 2023 stattfinden

[Archivversjon]

„Cyber cyber“ des tages

Habt ihr auch von diesen fiesen cyberhäckern gehört, die es geschafft haben, sich gegenüber Franziska Giffey als Vitali Klitschko ausgegeben haben und sogar ein diepfäjhk-videogespräch mit ihr gemacht haben? Das waren so richtig fiese cyberhäcker, das waren zwei komiker aus russland [archivversjon].

Ziel gefälschter Klitschko-Anrufe wurden auch die Stadtoberhäupter von Budapest, Madrid, Warschau und Wien, wie inzwischen bekannt ist. Verantwortlich für diese Serie sind nach eigenen Angaben Vladimir Krasnov (auch bekannt unter dem Nachnamen Kuznetsov) und Alexey Stolyarov, in Russland bekannt unter ihren Künstlernamen „Vovan“ und „Lexus“. „Ich will nicht verraten, wie wir es angestellt haben, aber es war leicht“ […] Die Berliner Senatskanzlei wollte die Selbstbezichtigung des Comedy-Duos am Dienstag nicht kommentieren. Zuvor hatte Giffey die Methoden der Fälscher gegenüber dem rbb mit moderner Kriegsführung verglichen, der Staatsschutz ermittele

Da will ich gar nicht erst wissen, was wohl passiert, wenn erstmal die richtigen häcker aus russland kommen und nicht einfach nur zwei komiker, die mit einer kostenlos und anonym eingerichteten mäjhladresse in unsignierten und unverschlüsselten mäjhls (also in einer kommunikazjon, die offen wie mit postkarten läuft und auf dem ganzen transportweg unentdeckbar manipuliert werden kann) so getan haben, als wären sie herr Klitschko und wollten gern mal mit der regierenden würgermeisterin unseres reichshauptslums reden.

Aber wer weiß, vielleicht lernen die idjoten aus BRD-regierungen und BRD-verwaltungen jetzt endlich mal, was der zweck kryptografischer metoden ist. Oh, das ist denen alles zu kompliziert?

Giffey erklärte auf Anfrage von Kontraste: „Ungeachtet dessen, wer sich zur Manipulation bekennt, wie diese genau durchgeführt wurde und welche Motivation dahintersteht: Es bleibt ein Identitätsdiebstahl.“ Sie betonte: „Diese Aktionen decken sich mit den Narrativen und den Zielen des Kremls. Sie wollen die Partnerinnen und Partner der Ukraine vorführen und das Vertrauen in die Ukraine und auch in uns schwächen. Das werden sie nicht schaffen. Ich verurteile diese Tat. Berlin steht an der Seite der Ukraine.“

Na, dann eben nicht. Und niemand wird etwas schaffen!!1! 🤣️

Gute nachricht des tages

Im Erzbistum Berlin sind im vergangenen Jahr so viele Menschen aus der katholischen Kirche ausgetreten wie nie zuvor. Insgesamt 10.748 Katholiken kehrten ihrer Kirche den Rücken, wie aus der am Montag veröffentlichten Statistik hervorgeht. „Das ist die höchste Zahl, seit wir die Daten erfassen“, sagte der Sprecher des Erzbistums, Stefan Förner

Da ist aber noch luft nach oben, oder wollen etwa immer noch so viele menschen bei einer organisiert kriminellen kinderfickerbande mitmachen… na ja, die BRD sorgt ja auch dafür, dass es den menschen möglichst schwer gemacht wird, aus den BRD-kwasistaatskirchen auszutreten. Die näxste gängelungsstufe wäre dann eine zwangsmitgliedschaft für jeden BRD-bewohner…

Eure kwasiwohungssteuer… ähm… rundfunkabgabe bei der arbeit

Schnellere Informationen, breitere Recherchen, kürzere Wege: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) eröffnet sein Crossmediales Newscenter am Standort Berlin und stärkt damit die regionale Berichterstattung, besonders im Digitalen […] Für das CNC im Fernsehzentrum des rbb waren ein kompletter Umbau und die Erneuerung der beiden Etagen mit insgesamt rund 2.400 Quadratmetern erforderlich. Zur Verfügung stehen rund 170 Arbeitsplätze, mehrere multifunktionale Schnitt- und Grafikarbeitsplätze, ein eigenes smartes News-Studio sowie verschiedene Besprechungsräume

[Archivversjon]

Jetzt neu und super: mit krossmedialem und smarten njuhsstudio.

Geheimhaltung des tages

Die EU-Kommission will die Chats von Ursula von der Leyen mit Pfizer-Konzernchef Albert Bourla weiter geheim halten. Von der Leyen fädelte im Frühjahr 2021 in Nachrichten und Anrufen mit Bourla einen Milliardendeal über Covid-Impfstoffe ein – doch die Nachrichten fielen nicht unter das Informationsfreiheitsgesetz der EU, argumentiert die Kommission

Wo kommen wir da auch hin, wenn jeder mensch in der EU nachvollziehen kann, wie solche geschäfte zurechtgekungelt werden! Das wären ja fast schon demokratische zustände… aber nur fast, denn Ursula von der Leyen kann man leider weder wählen noch abwählen, die muss man hinnehmen wie die kronprinzessin von dummlanden. Selbst Wladimir Putin ist gewählter als die.

Wofür das geld wirklich immer da ist…

Scholz im ARD-Interview
„Bis zu 80 Milliarden jährlich für Verteidigung“

[Archivversjon]

Auch ohne „sondervermögen“ — also einem neusprech-wort für hundert milljarden øre staatsverschuldung — und der von scheiß-SPD, scheiß-FDP und scheißgrünen vorangetriebenen erhöhung des militärhaushaltes um rd. 25 milljarden øre ist die bundeswehrmacht übrigens schon die armee des staates mit dem siebtgrößten militärhaushalt der welt gewesen. Warum man davon nix gemerkt hat? Na, weil das ganze geld in einer monströsen korrupzjon versickert ist und dort auch weiter versickern wird. Aber hej, schmeißt noch mehr milljarden in die bundeswehrmachts-korrupzjon rein, während immer mehr menschen in der BRD nix mehr zum essen und nix mehr zum wohnen haben, ihr korrupten armenhasser! Und dazu am besten immer wieder das wort „führungsrolle“ in den mund nehmen, weil es so geil nach führungsrolle klingt. Dass ihr das Kim-Jong-Un-syndrom habt, wird schon noch jeder merken. Vermutlich aber erst, wenn es zu spät ist.

Wissen

Zumindest im totalüberwachungs- und folterknast-staat USA (p’litischer propagandasprech: unser atlantischer partner) scheinen einige leute ganz genau zu wissen, dass diese wischofone überwachungseinrichtungen sind, deren gesammelte daten im zweifelsfall einfach gegen die wischofonbesitzerin verwendet werden:

Als Reaktion auf die aktuelle Abtreibungspolitik in den USA deinstallieren zahlreiche dort lebende Frauen einem Bericht zufolge sogenannte Zyklus-Apps auf ihren Smartphones. Grund sei die Furcht vor einer Verwendung der App-Daten in künftigen Strafverfahren

Aber schön weiter diese wischofone durch euer ganzes leben tragen! Erich Mielke hätte euch ja so geliebt! 🤦‍♂️️

C- und C++-programmierer, aufgepasst!

Wenn euer kohd einen switch enthält, der eine bedingung enthält, in der wiederum case-läjbel für den switch enthalten sind und sich das ganze auch noch mit ein paar fallthroughs kombiniert — also so etwas wie hier [englischsprachiger text] — dann hört sofort auf, so weiterzuproggen und denkt darüber nach, wie ihr das nachvollziehbarer kohden könnt! Da kriegt man ja kopfaua beim lese- und verständnisversuch. 🤦‍♂️️

Obwohl: in einem obfuscated C code contest ist so etwas genau richtig!

Aber schon lustig, dass man kompeiler hat, die damit klarkommen. Die meisten menschen werden damit nicht klarkommen, vor allem, wenn das nicht nur so ein gerüst ist, sondern richtig kohd drin ist und man damit gestraft ist, das dingens zu entfehlern…