Deutsche bananenbahn des tages

Es sieht so aus, als sei eine verrottete strecke mit verrotteten betonschwellen die ursache für den kürzlich in oberbayern entgleisten zug [archivversjon]:

Norbert Moy, der oberbayerische Pro-Bahn-Vorsitzende, zeigte sich überrascht, dass die Betonschwellen auf der Zugstrecke ein Problem sind. Denn Betonschwellen seien ein Indiz dafür, dass die Strecke vor nicht all zu langer Zeit saniert worden sei, sagte Moy. „Fest steht allerdings: Wir haben an vielen Stellen im Streckennetz, gerade im regionalen, doch erhebliche Mängel, die wir als Fahrgäste seit Jahren eigentlich immer wieder zu spüren bekommen, durch Langsamfahrstellen, durch Streckensperrungen. Für uns ist das eigentlich keine neue Botschaft.“ Moy warf der Politik vor, lieber in die Straße zu investieren – dafür sei das Loisachtal ein gutes Beispiel

Hach, so eine schöne verkehrswende!

Und wisst ihr, was wir nicht erleben werden: das ein dafür verantwortlicher mänätscher für seine fahrlässige tötung von fünf menschen in den knast geht. Da wäre in bananistan auch gar kein platz, der knast ist ja schon voll mit cannabisrauchern, schwarzfahrern und verarmten menschen, die sich ihr essen aus der mülltonne „stehlen“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..